Der "Agenda-Geist" wehte am Donnerstag, 6. April, durch den Sparkassensaal Wörgl, als der LA21-Arbeitskreis "Grün im Zentrum - Zentrum im Grünen" das Projekt "Lebensnetz" vorstellte. Ein Projekt, das eigentlich noch keinen Projektstatus hat - aber so ist das nun Mal mit der LA21 in Wörgl - wie ein Geist ist die LA21 eben bis auf das seit Oktober 2005 laufende Jugendprojekt I-MOTION noch nicht so richtig zu fassen. Arbeitskreisleiter Markus Moritz (Bild) verteilte im Rahmen der Veranstaltung großzügig einen hochprozentigen Agenda-Geist als Dankeschön für die bisherige Mitarbeit an alle Beteiligten und erhielt im Gegenzug von seinem Arbeitskreis einen lebendigen Baum spendiert. Worum es beim "Lebensnetz" geht, lesen Sie hier...

Wörgl  LA21  Lebensnetz