Am 6. November 2007 startete der erste vom neuen Integrationszentrum Wörgl organisierte Deutschkurs. 17 Frauen serbischer und türkischer Abstammung kamen zum ersten Kursabend, den Mag. Helmut Bickel in der Hauptschule 1 abhielt. 25 Teilnehmerinnen sind für die weiteren Kursabende angemeldet, die sich bis zum Sommer 2008 erstrecken sollen. "Nach den ersten Abenden wird die Gruppe je nach Vorkenntnissen in Anfänger oder Fortgeschrittene unterteilt, um besser weiterarbeiten zu können", erklärt IGZ-Geschäftsführer Kayahan Kaya, der das neue IGZ-Büro in der Anichstraße 17, Tel. 0699 / 106 86 907 auch als Anlaufstelle bei Nachbarschaftsunstimmigkeiten zwischen Einheimischen und Migranten positionieren möchte.
Foto: Willi Maier

Wörgl  Integration  Integrationszentrum  IGZ  Deutschkurs