Grund zum Feiern hatte am Dienstag, 14. November 2007, die Bevölkerung von Bruckhäusl: nach vierjähriger Bauzeit wurde die 4,8 Kilometer lange neue Bruckhäusler Umfahrung mit einem Festakt dem öffentlichen Verkehr übergeben. Vor dem Schneetreiben flüchtete sich die Festgesellschaft in den Tunnel, wo das obligatorische Band von Landeshauptmann Herwig van Staa, Landesrat Anton Steixner, den Bürgermeistern LA Arno Abler von Wörgl und Herbert Rieder von Kirchbichl sowie vom Bauleiter Heinz Hausberger durchschnitten wurde. Die geplanten Kosten wurden überschritten - unter der Endabrechnung steht nun die Summe von 41,87 Millionen Euro. Mehr dazu...

Wörgl  Kirchbichl  B178  Bruckhäusl  Verkehr  Straße  BruckhäuslerUmfahrung