Der Umgang am Palmsonntag mit bunt geschmückten Palmbuschen zählt zu den religiösen Ritualen der katholischen Christen in der Osterzeit. Lebendiges Brauchtum pflegen die "Wörgler Krippeler" auf ihre Weise und laden heuer zur ersten Tiroler Fastenkrippenausstellung, die noch bis Ostersamstag, 15. April, täglich von 10 bis 18 Uhr im städtischen Kindergarten in der Stelzhamerstraße (ehemals Pfarrkindergarten) zu sehen ist. Fastenkrippen sind neu in Tirol und stellen analog zur Weihnachtskrippe das Geschehen rund um Ostern dar. Mehr dazu...

Wörgl  Brauchtum  Krippenverein