Ein kurioser Unfall ereignete sich am 21. November 2007 in der Tiefgarage des Wörgler Einkaufszentrums M4: Beim Einparken verlor ein Pkw-Lenker die Herrschaft über seinen Wagen, demolierte ein weiteres geparktes Auto und erst nachdem das Fahrzeug eine Mauer durchbrochen hatte, kam es zum Stillstand. Verletzt wurde dabei niemand. Mehr dazu...
Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am 21. November 2007 auch beim Terminal der Rollenden Landstraße in Wörgl West: Ein Lkw rammte einen vorbeifahrenden Zug. Auch hier wurde glücklicherweise niemand verletzt. Mehr dazu...
Foto: Willi Maier

Wörgl  Feuerwehr  M4  Unfall