Die Schlossbergspiele Rattenberg spielen in der kommenden Saison 2008 eine Komödie - auf vielfachen Wunsch des Publikums und auch der Spieler hat Obfrau Claudia Lugger den Regisseur der "Geschichten aus dem Wienerwald", Manfred Schild gewinnen können, für das Ensemble ein Lustspiel zu schreiben. Ausgehend von einem klassischen griechischen Stoff Lysistrata von Aristophanes hat Manfred Schild ein witziges Stück geschrieben, das unserem heutigen Humor entspricht und einen ewig gültigen Stoff zum Thema hat: Liebeskrieg zwischen den Geschlechtern. Mehr dazu...
Foto und Text: Schlossbergspiele Rattenberg

Theater  Rattenberg  Schlossbergspiele  Kultur  Lysistrata  Komödie  ManfredSchild