Unter dem Motto Drogenaufklärung stand am Dienstag, 11. Dezember 2007 ein Abend im Club Wörgl, zu dem der Wörgler Jugendkulturverein Burning Eight im Rahmen des EU-Projektes "Concerts with Attitude" geladen hatten. B8-Obmann Andy Winderl (links im Bild) begrüßte dazu Alex Golfidis (rechts) aus München. Dieser schrieb das Buch "Der Heroin Schuster" über seine Drogensucht, die er nach 17 Jahren und vier Entzügen besiegt hatte. Seit neun Jahren ist der Ex-Junkie nun "clean" und tourt mit seiner Lebensgeschichte im Rahmen von Drogenpräventionsprogrammen durch Schulen, Jugend- und Beratungseinrichtungen. In Wörgl berührte er mit seinen Schilderungen über 60 interessierte ZuhörerInnen und beantwortete deren Fragen. Mehr dazu...

Wörgl  Jugend  EU-Projekt  BurningEight  Drogenaufklärung  AlexGolfidis  Club