Die Sportlerehrung 2008 geht am Sonntag, dem 27. Jänner, um 18.00 Uhr in der Aula des Bundesschulzentrums über die Bühne. Geehrt werden Sportlerinnen und Sportler aus Wörgler Vereinen ebenso wie Wörgler, die für auswärtige Vereine an den Start gehen und dabei internationale Erfolge, bei Österr. Meisterschaften einen Platz unter den ersten Drei sowie bei Tiroler Meisterschaften einen 1. Platz erreicht haben. Es gelten auch Titel in den einzelnen Altersklassen. Für die Wahl der Sportlerin bzw. des Sportlers des Jahres kommen nur Wörgler in Frage. Wörgls Sportreferentin Evelyn Treichl ersucht die Vereine bzw. die Sportlerinnen und Sportler, bis spätestens 4. Jänner 2008 ihre Erfolge bei Katharina Unterer, Stadtamt Wörgl, Zimmer 9, schriftlich bekannt zu geben. Wörgler Sportlerinnen und Sportler, die für auswärtige Vereine an den Start gehen und mit diesen Meistertitel erlangten, mögen bitte ihre Erfolge ebenfalls bekannt geben. Die zu Ehrenden werden von der Stadtgemeinde schriftlich eingeladen.

Wörgl  Sport  Stadt  Sportlerehrung