Punk-Rock von "Spieli und Stegi" gab´s zum Auftakt der Weihnachtsferien am 21. Dezember 2007 bei der "Muha-Ha?"-Party im Club Wörgl. Schoissis in Team - hier in der Bildmitte Martin Schoissengeier mit den jungen DJ´s Spieli (links) und Stegi - machen´s möglich, dass das Publikum seine Musik selbst mitbringt. Eine Special-Night im Club gibt´s gleich wieder nach Weihnachten - am 27. Dezember 2007 mit der Burning-Eight-Jahresabschlussparty. Wirklich hart wird die Entscheidung, wo man mitfeiern soll, am 29. Dezember: In Kundl gibt Christoph Martin mit Inn-a-Valley sein Solo-CD-Debüt "I leb", im Gin Gin in Hopfgarten tritt die zweite Reggae-Band des Tiroler Unterlandes - die Zuagroasten - auf, und der Jugendbeirat lädt zur ersten großen Party im neuen Jugendzentrum in der Brixentaler Straße: Bei der Squat-Party spielt live on stage die junge Band Recreation, danach legt DJ Sidekick auf. Die Party beginnt um 19 Uhr, ab 20 Uhr gibt´s Gratis-Getränke.

Wörgl  Jugend  Musik  Inn-a-valley  JUB  BurningEight  DieZuagroasten