"Happy Birthday!" hieß es bei der Burning-Eight Jahresabschlussparty im Club Wörgl am 27. Dezember 2007 gleich für zwei Geburtstagskinder: Manuel Fender (links) und Rudi Hechenberger (rechts). Scary DJ Joe13 gratulierte mit Musik vom Plattenteller. Zuvor gab´s einen Jahresrückblick mit Fotoshow und Film über die Aktivitäten im ersten Jahr des Jugendkulturvereins, deren Höhepunkt das große Punkrock- und Hardcore-Festival im September war. Nächstes Jahr gibt´s den Event zwei Tage lang mit Camping-Möglichkeit, die Vorbereitungen laufen schon. Jugendkultur mit gesellschaftspolitischen Anliegen verbindet auch die laufende, EU-geförderte Info-Kampagne "Concerts with Attitude". Nach dem ersten Infoabend zum Thema Drogen im Club Wörgl geht´s beim zweiten am 15. Jänner 2008 um Alkohol. Der Eintritt ist frei, wer teilnimmt, erhält wieder eine Gutschrift von fünf Euro fürs große Punk-Abschlusskonzert im Komma Wörgl. Weitere Partyfotos von der Jahresabschlussfeier gibt´s für eingetragene Gäste auf vero-online.info
hier in der Galerie.

Wörgl  Vereine  Jugend  Punk  Jugendkultur  BurningEight  Club