Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti wird am Samstag, 5. Jänner 2008, unter der Leitung von Gerhard Sammer das traditionelle Neujahrskonzert der Stadt Wörgl geben. Die Musik von Mozart, Mendelssohn, Brahms, Leoncavallo, Curtis und natürlich Johann Strauß garantiert ein beschwingtes Konzert. Es wird der Tenor Christian Zenker solistisch zu hören sein, zuletzt trat in „Wiener Blut“ auf der Seebühne in Mörbisch auf. Moderation Thomas Lackner vom Tiroler Landestheater.

Wörgl  Kultur  Komma