Das Jahr 2008 ist noch jung - haben Sie Ihre Pläne für 2008 schon geschmiedet? Den finanziellen Rahmen für das "Wunschkonzert 2008" der Stadt Wörgl legte der Gemeinderat bei der Budget-Beschlussfassung am 20. Dezember 2007 rechtzeitig vor dem Jahreswechsel noch fest: Der Gesamthaushalt von 29,3 Millionen Euro umfasst laufende Einnahmen und Ausgaben im ordentlichen Haushalt in der Höhe von 25,46 Millionen Euro. Mit dem außerordentlichen Haushalt werden Baumaßnahmen in Angriff genommen, die teilweise schon Jahre auf ihre Umsetzung warten: Für den Umbau der Kreuzung Innsbruckerstraße 150.000 Euro, der Zubau beim Kindergarten Mitterhoferweg mit 929.000 Euro, die nötige Volksschulerweiterung mit 2.073.000 Euro sowie einmalige Gebäudesanierungen um 453.000 Euro. Nachdem die 2007um eine Million Euro geplante Gebäudesanierung beim Feuerwehrhaus nicht zustande kam, stehen für den Zu- und Umbau heuer 242.000 Euro zur Verfügung. Mehr übers Budget 2008 lesen Sie hier...

Gemeinderat  Wörgl  Politik  Budget  2008  Haushaltsplan  Finanzen