Landes-Forstdirektor Dr. Hubert Kammerlander, Landesrat Anton Steixner und DI Christian Schwaninger, Vorstand der Abteilung Waldschutz, präsentierten heute, am 9. Jänner 2008, gemeinsam das neue Biomasse-Versorgungskonzept für Tirol. "Die Potentialstudie liegt nun vor und zeigt, dass der Tiroler Wald trotz der deutlich gestiegenen Holznutzung noch mehr Brennholz und Hackschnitzel bereitstellen kann“, sagte LR Anton Steixner. Die Aussendung des Landespressedienstes lesen Sie hier...
Foto: Land Tirol / Mück.

Umwelt  Tirol  Landwirtschaft  Energie  Wald