Ein Großaufgebot an erfolgreichen SportlerInnen versammelte sich am 27. Jänner 2008 in der Aula des Bundesschulzentrums Wörgl zur traditionellen Sportlerehrung der Stadt Wörgl. 226 Sportlerinnen aus Wörgl oder aus Wörgler Vereinen erzielten 2007 Erfolge auf tiroler, österreichischer oder internationaler Ebene. Ausgezeichnet wurden auch drei Männer, die sich um den Sport in Wörgl besondere Verdienste erworben haben: Robert Petutschnigg vom SC Lattella Wörgl, Josef Gandler vom ESV Wörgl, Sektion Sportkegeln, sowie Horst Schneck vom Tennisclub Wörgl. Zur Sportlerin des Jahres wurde Eva Dollinger vom Wave Tri Team TS Wörgl gekürt, zum Sportler des Jahres Herbert Kögl, der für den Rodelverein Kufstein an den Start geht. Mannschaft des Jahres wurde das U12-Team des TC Wörgl, Jungsportlerin des Jahres Nicole Billa vom KC-Kruckenhauser Wörgl. Im Bild sind die Sportler des Jahres mit Sportreferentin Evelyn Treichl (links hinten) und Bgm. LA Arno Abler abgebildet. Weitere Infos mit allen Namen zur Sportlerehrung > hier anklicken, die Bilder davon gibt´s hier in der Galerie...
Die Bilder können auf Anfrage per E-mail in druckfähiger Qualität zur Verfügung gestellt werden.

Wörgl  Sport  Stadt  Sportlerehrung2008