Wenig bis kein Schnee im Tal und milde Wintertemperaturen - gaben uns die vergangenen Wochen schon einen Vorgeschmack auf die Winter der Zukunft? Was bringt der Klimawandel und wie reagieren wir darauf? Mit dieser Thematik befasst sich am 22. und 23. Februar 2008 eine Tagung in Innsbruck unter dem Motto "Klimawandel - zwischen Apoklypse und Ignoranz", zu der die Grüne Bildungswerkstatt einlädt. Weitere Infos zur Tagung hier... Eine Radiosendung über Megacitys und den Klimawandel wird am Montag, 11. Februar 2008 um 19 Uhr im Radio Freirad auf 105,9 MHz im Raum Innsbruck ausgestrahlt und kann als CD bestellt werden - Infos hier. Die Tiroler Landespolitik bemüht sich, bei der Wohnbauförderung klimafreundliche Akzente durch Förderung von Solarenergie zu setzen. Landesrätin Dr. Zanon informierte heute, 8. Februar 2008 über die Solar-Bilanz Tirols - die Presseaussendung lesen Sie hier... Mit 1. Jänner 2008 hat das Land Tirol nach Vorarlberger Vorbild Energieausweise für Gebäude eingeführt. Infos dazu hier...

Tagung  Innsbruck  Solarenergie  Land  Klimawandel  GrüneBildungswerkstatt