"Wörgl blüht auf" lautet das diesjährige Frühlingsmotto des Wörgler Stadtmarketings. Der Kunstverein ARtirol beteiligte sich daran mit einer großen Malaktion im Citycenter Wörgl für Groß und Klein am 21. April. "Mal dir selbst dein Blumen- oder Frühlingsbild" nahmen sich über 150 Erwachsene und Kinder zu Herzen und ließen sich von den Kunstvereinsmitgliedern Julia Kerschbaumer, Agnes Embacher, Thea Barth, Günther Haindl, Alexandra Prokop-Locker, Peter Valeruz und Franz Bode Tipps zur Maltechnik und Bildgestaltung geben. Diese hatten alle Hände voll zu tun - malten am Nachmittag doch bis zu 62 Hobbykünstler gleichzeitig. Rechts im Bild: Thea Barth (links) und Erna Frühwirth sind stolz aufs Gemeinschaftsprodukt. Foto unten: Peter Valeruz zeigte die Einsatzmöglichkeiten des Schwammes. Die Materialkosten übernahm das Stadtmarketing - für die Teilnehmer war der "Mal-Unterricht" kostenlos.

  

Wörgl  Kunstverein  ARtirol  Stadtmarketing