Mit einer Schulvorstellung für die SchülerInnen der Polytechnischen Schule Brixlegg sowie des Bundesrealgymnasiums Wörgl startete am Donnerstag, 14. Februar 2008 neuerlich die Aufführung der multimedialen Theaterperformance Unterguggenberger. Das Theater mit Musik und Filmzuspielungen von Conni Stefanski wurde vom Verein Komma Kultur zum Freigeldjahr 2007 produziert und aufgrund der Nachfrage heuer neuerlich auf den Spielplan genommen. Das junge Publikum zeigte sich außerordentlich aufmerksam und die 6. Klasse überraschte ihren Klassenvorstand und Hauptdarsteller Prof. Wolfgang Niedermayr, der in die Rolle des Freigeld-Bürgermeisters Michael Unterguggenberger schlüpft, nach dem Schlussapplaus mit einem Geburtstagsständchen zum 60er. Tollen Applaus erhielt auch Florian Adamski für die furiose Darstellung des Ezpou, der gleich einem Conferencier durchs Stück und durch die Geschichte führt. 'Weitere Aufführungen finden am 14., 15. und 16. Februar 2008 jeweils ab 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma statt. Weitere Info unter www.komma.at

Bilder von der Schulvorführung sehen Sie hier in der Galerie...
Bilder von der Abendvorstellung am 14. Februar 2008 mit anschießender 60er-Feier von Wolfgang Niedermayr sehen Sie hier.
Bei der Aufführung am 15. Februar 2008 nützten auch die Hauptdarsteller Wolfgang Niedermayr und Florian Adamski die Gelegenheit, sich selbst Erinnerungsmünzen an das Wörgler Währungsexperiment zu prägen. Mehr dazu...

Wörgl  Theater  Freigeldjahr  Komma  Unterguggenberger