Das Gesundheitsbewusstsein der BürgerInnen fördert Wörgl seit Jahren durch die Verlosung von Geldpreisen unter den Teilnehmern der Gesundenuntersuchung. Am Montag, 18. Februar 2008 gratulierte der Wörgler Stadtrat wieder drei ausgelosten Gewinnern unter den 998 Personen, die 2007 zur Vorsorgeuntersuchung bei Wörgler Hausärzten antraten. Über Gutscheine im Wert von 700 Euro kann sich Frieda Friedl freuen, über 400 Euro Hermann Brugger und über 300 Euro Romana Windisch. "2007 war leider ein kleiner Rückgang zu verzeichnen", stellte Gesundheitsreferentin Hedi Wechner mit und ruft auf, den kostenlosen Gesundheits-Check wieder vermehrt in Anspruch zu nehmen. Von 2004 steigerte sich die Teilnahme 2005 auf 1037 und bedingt durch das Gesundheitsjahr 2006 auf 1.144 Teilnehmer. Mitmachen zahlt sich für die eigene Gesundheit auf alle Fälle aus - und für drei Teilnehmer, die 2009 bei der nächsten Verlosung gezogen werden, gleich doppelt. Im Bild v.l. Bgm. LA Arno Abler, Romana Windisch, Frieda Friedl, Hermann Brugger, hinten Richard Götz vom Gesundheitsausschuss und Vizebgm. Hedi Wechner.

Wörgl  Gesundheit  Stadt  Stadtrat  GesundesWörgl