Hinhören, was die Jugend zu sagen hat - dazu bietet sich am Freitag, 28. März 2008 bei der CD-Release-Party der Wörgler Punkrock-Band Unexplained Gelegenheit. Tanzen und Party feiern ja, aber das heißt nicht, dass es in den Songs des Debutalbums "Scream to the world" nicht um ernste Themen geht. Hier wird Stellung bezogen gegen Krieg, Gewalt, Rassismus und den Schönheitswahn, zum Nachdenken über Alkohol und Konsum aufgefordert. Seit 2005 spielt sich der Vierer aus Wörgl quer durch den deutschsprachigen Raum. Die Jungs teilten sich die Bühne mit Szenegrößen wie Strike Anywhere, ZSK, The loved ones oder auch mit Rantanplan oder Set your Goals. Im Frühsommer 2007 wurde dann im Pinknoise Studio das Album „Scream to the World“ eingespielt, das auf Burnside Records/Rebeat Music erscheint und ab Anfang April im Handel erhältlich sein wird. Mit dabei als special guests sind neben den altbekannten Daltonz aus Wörgl auch noch die Melodic Punk Helden „Alien 101“ aus Coburg/Deutschland. Bei der CD-Release Party im Komma gibt’s dann die CD einmalig zum Preis von 5,- Euro. Eintritt: 5.- Euro. Weitere Infos: www.unexplained.cc

Wörgl  Komma  Konzert  Punkrock  Unexplained