Wie können wir unsere Mobilität kostengünstiger und umweltfreundlicher gestalten? Antworten und Ideen zu dieser Frage sucht der VCÖ mit dem Mobilitätspreis Tirol 2008 unter dem Motto „verkehr 2020 – denken.handeln.bewegen“, den auch das Land Tirol nützen will, um eine umweltgerechtere Mobilität zu entwickeln - die Presseaussendung des Landes lesen Sie hier...
Einen Anreiz, über Alternativen zum Autofahren nachzudenken, liefert nicht nur der Umstand, dass wir aufgrund des ständig steigenden Lkw-Transits durch unser Land längst Luftsanierungsgebiet sind (Info vom Transitforum hier anklicken), sondern auch die beharrlich steigenden Treibstoffpreise. Wilhelm Maier hat sich seine Gedanken darüber gemacht, die Sie hier nachlesen...
Foto: Wilhelm Maier

Verkehr  Umwelt  Tirol  Land  Mobilitätspreis