Unter dem Motto "Die Welt ist bunt" stellt die Kunstgruppe der Lebenshilfe Wörgl im Tagungshaus Wörgl ihre Arbeiten aus. Zur Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 10. April 2008 ab 18.30 Uhr die Vernissage statt, bei der Altbischof Dr. Reinhold Stecher Heiteres und Tiefgründiges aus seinen literarischen Werken liest und Markus Biechl eigene Text vorträgt. Eintritt: Freiwillige Spenden.
Fotos: Lebenshilfe Werkstätte Wörgl, Tagungshaus

Wörgl  Tagungshaus  Kunst  Kultur  Religion  Lebenshilfe  Christen