Derzeit ragen wieder mehr als ein Dutzend Kräne über Wörgl auf. Und in Kürze wird es am Stadtplatz noch einer mehr sein: Diese Woche wurde das alte, italienisch anmutende Pilotto-Haus an der Kreuzung Bahnhofstraße/Speckbacherstraße weggerissen. Bei weiterlaufendem Betrieb wird das Wohn- und Geschäftshaus neu gebaut. Gebaut wird auch beim M4, wo es durch den Abriss des Margreiter-Hauses im Osten des Einkaufszentrums zu Verkehrsbehinderungen kommt. Mehr dazu...

Wörgl  Wirtschaft  M4  Baustellen