Mit der Jeunesse-Konzertreihe organisiert Wörgls Musikschulleiter Johannes Puchleitner und sein Team Konzerte, die für Kinder und Jugendliche maßgeschneidert sind. Am Sonntag, 18. Mai 2008, findet um 16 Uhr in der Aula des Bundesschulzentrums in Wörgl ein JEUNESSE-Familienkonzert unter dem Titel „Fliegender Teppich“ mit Marko Simsa (Erzähler), Marwan Abado (Ud, Gesang, Mundperkussion), Aliosha Biz (Violine, Gesang) und Peter Rosmanith (Perkussion) statt. Zu viert bringen sie ein neues Konzert mit arabischer und jüdischer Musik auf die Bühne, auf das sich alle Kinder und Erwachsenen freuen dürfen, die gern Geschichten hören, die gern in andere Kulturkreise eintauchen und die sich vor allem gern von einem einmaligen musikalischen Erlebnis begeistern lassen möchten.
Ein Hörerlebnis für junge und erwachsene Leute verspricht auch das Konzert des Musikgymnasiums Innsbruck am Mittwoch, 21. Mai 2008 im Stadtsaal Innsbruck zu werden. Mehr dazu...
Foto: Jeunesse Wörgl

Wörgl  Innsbruck  Konzert  Jeunesse  Musikgymnasium