Lkw-Transitverkehr Brennerautobahn. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region

8 % plus beim Transit: 2,25 Millionen LKW fuhren 2017 über den Brenner

Seit heute, 8. Jänner 2018, sind die Verkehrszahlen für  2017 bekannt: Über 2,25 Millionen LKW, das sind acht Prozent mehr als im Jahr 2016, registrierte die Zählstelle Schönberg am Brenner im vergangenen Jahr. Diese veröffentlichten Zahlen „lassen die Alarmglocken läuten. Wir werden nicht länger zusehen, wie sich der Transitverkehr  langfristig negativ auf unser Land auswirkt“, …

LH Günther Platter, Südtirols LH Arno Kompatscher und der Trentiner Mobilitätslandesrat Mauro Gilmozzi treten vor die Presse nach der EUSALP-Mobilitätskonferenz. © LPA/Bolognini
divers / Nachrichten / Politik / Region

Am 27. Oktober 2017 wieder Lkw-Blockabfertigung

Bei der  zweiten Eusalp-Mobilitätskonferenz in Bozen am 25. Oktober 2017 rechtfertigte Tirols Landeshauptmann Günther Platter die Lkw-Blockabfertigung auf der Inntalautobahn angesichts stark steigender Transit-Fahrten vor wirtschaftlichen Akteuren. Am 27. Oktober wird Tirol wieder zu dieser Maßnahme greifen, um den Verkehrsfluss aufrecht zu erhalten.

„Der wachsende Verkehr im Alpenraum zählt zu den größten Herausforderungen für die ökologische …

Gegen den Lkw-Stau nach den Feiertagen auf der Inntal- und Brennerautobahn fordert das Transitforum Tirol jetzt eine Blockabfertigung. Foto: Transitforum.
divers / Politik / Region / Wirtschaft

Transitforum Tirol verlangt Blockabfertigung auf der Autobahn

Das Transitforum Tirol wandte sich am 25. Oktober 2016 an die Verkehrsabteilung des Landes Tirol mit der Aufforderung, nach den Feiertagen gegen den Lkw-Stau mit Blockabfertigung auf der Autobahn vorzugehen. „Die betroffenen berufstätigen Pendlerinnen und Pendler ebenso wie der berufstätige  regionale Wirtschaftsverkehr sind es, die mit unseren Steuern und Abgaben das Gemeinwohl finanzieren und wir …