Christina Jukic wird am Samstag die Damen des TC Wörgl vertreten. Foto: TC Wörgl
Ankündigungen / divers / Sport / Wörgl

Erstes Heimspiel der Wörgler Tennisdamen

Am Samstag,  1. Juni 2019 ab 11.00 Uhr bestreitet die Bundesligamannschaft des Tennisclub Wörgl ihr erstes Heimspiel auf den Tennisplätzen beim Badl. „Zu Gast ist im Derby der Tennisclub Innsbrucker EV. Nach der klaren Auftaktniederlage letzten Samstag in Linz will man die Partie diesmal knapper gestalten. Auch wenn den Wörgler Damen klar ist, dass der …

Die Bundesligadamen 35+ des TC Wörgl: v. l: Monika Gleirscher, Petra Gratt, Doris Fössinger, Hager Maria, Sabine Klaschka, Veronika Kaltenbrunner und Christina Maurer. Foto: TC Wörgl
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Wörgler Tennisdamen schaffen Klassenerhalt

Der Tennisclub Wörgl war heuer erstmals mit 2 Mannschaften in der Bundesliga vertreten. Die Damen der allgemeinen Klasse sicherten sich mit Siegen gegen Graz, Wr. Neustadt und Klosterneuburg (jeweils mit 5:2) überraschend sicher den Klassenerhalt in der 1. Bundesliga. Am erfolgreichsten spielten Caroline Nothnagel und Ema Vasic, die jeweils 7 Siege holten. In der Endtabelle …

Die Wörgler Bundesligadamen: die Mischung aus Routine und jungen Spielerinnen stimmte und war für den Erfolg verantwortlich. Foto: TC Wörgl
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Wörgler Tennisdamen schaffen Klassenerhalt souverän

Das Bundesligateam des Tennisclubs Wörgl startete mit dem Ziel Klassenerhalt in der 1. Bundesliga in die Saison 2017. Mit dem sensationellen Auftaktsieg im Derby gegen Innsbrucker EV (4:3) wurde schon viel Druck genommen und das Team spielte weiter groß auf. Mit 4 weiteren Siegen gegen Linz, Graz, Steyr und Wiener Neustadt bei nur 2 Niederlagen …

Das ESV-Team v.l. Klaus Kogler, Christopher Schneider, Tobias Fuchs, Helmut Spitzenstätter, Andreas Spitzenstätter. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Zielsichere Stockschützen beim ESV Wörgl

Am 29. April kam es zu einem spannenden Bundesliga Wettkampf zwischen den Stockschützen des ESV Wörgl und des HSV St. Michael aus der Steiermark. Gefeilscht wurde um jeden Zentimeter, mal war St. Michael vorne, dann wieder Wörgl. Der Wettkampf blieb durch den gesamten Spielverlauf spannend bis zum letzten Schub, wo es letztendlich bei einem 5:5 blieb. …