Ao.Univ.Prof. Mag.Dr.rer.soc.oec. Gerhard Senft vom Institut für Wirt­schafts- und Sozi­al­ge­schichte der Wirtschaftsuniversität Wien. Foto: www.wu.ac.at/geschichte/institut/personal/senft-personal/
divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft / Wörgl

Buchtipp: „Wildcat-Banking“

Unter dem Buchtitel „Wildcat-Banking“ gab Prof. Dr. Gerhard Senft vom Institut für Wirt­schafts- und Sozi­al­ge­schichte der Wirtschaftsuniversität Wien 2017 eine Sammlung von „Materialien zur monetären Gestaltungsfreiheit“ heraus und würdigte in der geschichtlichen Einordnung des „Free Banking“ die Rolle des Wörgler Freigeldes, das „bis heute eine zentrale Vorbildfunktion“ habe. Senft spürt den historischen Wurzeln der dezentralen …

Buchautor Jens Martignoni kommt am 31. Oktober 2017 nach Wörgl, um sein neues Nachschlagewerk "Das Geld neu erfinden" vorzustellen. Foto: Spielbichler/Versus Verlag
Ankündigungen / divers / Kultur / Wirtschaft / Wörgl

Buchvorstellung: Das Geld neu erfinden

Bitcoin, BücherScheck, Bristol Pound & Co. – um das Alternativgeld für eine nachhaltige Wirtschaft geht´s im neuen Buch „Das Geld neu erfinden – Alternative Währungen verstehen und nutzen“. So lautet der Titel des neuen Nachschlagewerkes über Komplementärwährungen. Am Dienstag, 31. Oktober  2017 kommt der Schweizer Autor Jens Martignoni auf Einladung des Unterguggenberger Institutes nach Wörgl, …

divers / Nachrichten / Politik / Region

Tiroler Landesregierung beschließt „Mindestsicherung NEU“

Die Tiroler Landesregierung fixierte am 17. Jänner 2017 Eckpunkte für die „Mindestsicherung NEU“, wie mit einer Presseaussendung mitgeteilt wird. Das bedeutet: Geänderter Tarif für Personen in Wohngemeinschaften, Wohnen wird als Sachleistung bezirksweise gedeckelt, gesetzlich festgeschriebene Integrationskriterien und verstärkte Anreize, Arbeit wieder aufzunehmen.

In der  Regierungssitzung am 17. Jänner 2017 beschloss die Tiroler Landesregierung die Neuregelung der …

Ausstellung Kauri, Gold und Cybercoins in der OeNB Innsbruck.
divers / Kultur / Magazin / Nachrichten / Region / Wörgl

Nationalbank-Ausstellung zeigt Formen des Geldes

Innsbruck/Wörgl. „Kauri, Gold und Cybercoins – Formen des Geldes“ heißt eine Ausstellung zur Geldgeschichte, die in der Schalterhalle der Zweiganstalt West der Nationalbank in Innsbruck in der Adamgasse 2 noch bis 31. Dezember 2016 zu sehen ist. Zu den gezeigten Exponaten zählt auch das Wörgler Freigeld. Die Eröffnung der Ausstellung am 20. April 2016 wurde …

Martin Pobitzer und Monika Falbesoner von der Regionalgruppe Tirol/Projekt Bank für Gemeinwohl informierten in Wörgl über die Gründung der ethischen Bank.
divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft / Wörgl

Bank für Gemeinwohl: Jetzt mitgründen

Österreich ist bis jetzt ein weißer Fleck in der Landkarte der ethischen Banken in Westeuropa. Das will eine engagierte Initiative nun ändern – die in Gründung befindliche Bank für Gemeinwohl soll Österreichs erste Bank werden, die gesellschaftliche Verantwortung in den Mittelpunkt ihrer Geschäftsphilosophie stellt. Am 19. April 2016 stellte die Koordinatorin der Regionalgruppe Tirol Veronika …

Buchautor Stefan Mekiffer.
divers / Magazin / Nachrichten / Region / Wirtschaft / Wörgl

Wörgler Freigeld inspiriert noch heute – ein Buchtipp

Das Beste, das seit langem am Buchmarkt zum Thema Geld veröffentlicht wurde, legt der 28jährige Autor Stefan Mekiffer mit „Warum eigentlich genug Geld für alle da ist“, erschienen im Hanser-Verlag vor. Nach dem Studium der Wirtschaft, Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften und Philosophie in Maastricht, Paris und Berlin brachte er eine radikal neue Geschichte des Geldes zu Papier …

Robert Moser wird in Wörgl die Bank für Gemeinwohl vorstellen. Foto: GBW
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft / Wörgl

Bank für Gemeinwohl wird in Wörgl vorgestellt

Eine ethische Bank, die aus der Mitte der Gesellschaft entsteht, ist die Bank für Gemeinwohl. Das Unterguggenberger Institut, die Grüne Bildungswerkstatt Tirol, das Tagungshaus Wörgl  und die Wörgler Grünen laden am Dienstag, 19. April 2016 um 19:30 Uhr im Tagungshaus Wörgl, Brixentalerstraße 5 bei freiem Eintritt  zu einem Vortrag von Projektleiter Robert Moser mit anschließender …