Luftbild des Schotterabbaugebietes am Riederberg – die Aushubdeponie ist im südlichsten Bereich geplant. Luftbild: Farb-Ortho-Foto Land Tirol 2004
Bruckhäusl / divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Geplante Aushubdeponie sorgt Anrainer in Wörgl-Boden

Eine geplante Bodenaushubdeponie der Strabag, die Ausstattung eines öffentlichen Spielplatzes in der Wohnsiedlung oberhalb des Gasthofes Hauserwirt, die Routenführung der Citybuslinie 4 sowie den Standort von Glas- und Altmetallcontainern im „Dörfl“ brachten Anrainer beim Stadtteilgespräch am 20. April 2017 für den Ortsteil Wörgl-Boden zur Sprache.

„Am 10. Mai wird der neue Radweg vom Kraftwerk Bruckhäusl nach …

Neuer Bruckhäusler Radweg April 2017. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Bruckhäusl / divers / Politik / Wörgl

Stadtteilgespräch Bruckhäusl am 20. April 2017

Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner lädt am Donnerstag, 20.04.2017 um 18:30 Uhr zum Stadtteilgespräch „Bruckhäusl“ beim Gasthof Hauserwirt in Weiler Haus 7, Wörgl-Boden. Eingeladen sind alle BewohnerInnen der folgenden Straßenzüge:  Birkenweg, Bodensiedlung, Bruggberg, Buchenweg, Dr. Angeli-Straße, Egerndorf, Egerndorfer Weg, Eichenweg, Einöden, Lattellaplatz, Lindenweg, Mayrhofen, Moosweg, Mühlstatt, Pinnersdorf, Putzweg, Weiler Haus und Wörgler Boden. Beim Stadtteilgespräch wird …

Radweg Bruckhäusl August 2016. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Bruckhäusl / divers / Nachrichten / Region / Wörgl

Radwegbau Pinnersdorf – Einöden läuft

Voll im Gang sind derzeit die Bauarbeiten für den neuen Radweg vom Kraftwerk Bruckhäusl im Wörgler Ortsteil Pinnersdorf entlang der Brixentaler Ache bis nach Einöden. Auf einer Länge von rund zwei Kilometern entsteht ein drei Meter breiter, durchgehend asphaltierter Radweg.

Die neue Radwegtrasse beginnend bei der Bahnunterführung in Bruckhäusl stellt eine attraktive Alternative zur Straßenbenützung dar …

Wörgler Gemeinderat am 30.6.2016. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Neues aus dem Wörgler Gemeinderat

Die Angelegenheiten des Ausschusses für Technik dominierten die Tagesordnung der Wörgler Gemeinderatsitzung am 30. Juni 2016. Für Betroffenheit jedoch sorgte die Stellungnahme der Gemeindeaufsichtsbehörde betreffend die Nachzahlung von Kindergartengebühren für die Nachmittagsbetreuung im Kindergarten. Trotz vertraulicher Behandlung im Gemeinderat wurde der jahrelang nicht bemerkte Abrechnungsfehler öffentlich. Mit der Konsequenz, dass die Stadt zwar auf Nachzahlungen …

Radweg Wörgl Wörgl Frühjahr 2016.
divers / Nachrichten / Wörgl

Lokalaugenschein in Wörgl-West: Radfahren für Mutige

Alles andere als ein Eldorado für Radfahrer ist derzeit die Radwegsituation im Westen von Wörgl, insbesonders für ortsunkundige PedalritterInnen, die am Inn entlang aus Kufstein kommend unterwegs sind und in Richtung Innsbruck weiterwollen. Wer nach der Autobahnüberfahrt die rasante Transped-Abfahrt gemeistert hat und in Verfolgung seines Zieles rechts abbiegt, der landet buchstäblich mangels verständlicher Beschilderung  auf einem „Highway …

Durch den Schwenk der Straße bildet das alte Zuhaus nun wieder mit dem Pinnersdorfer Hof eine geschlossene Hofstelle.
divers / Nachrichten / Wörgl

Radweg- und Straßeninfrastruktur verbessert

Über ein „Weihnachtsgeschenk“ der Stadt Wörgl können sich die BewohnerInnen östlich des Ortsteiles Pinnersdorf in Wörgl freuen: Rechtzeitig vor Weihnachten wurden die Asfaltierungsarbeiten zur Sanierung der Gemeindestraße fertiggestellt. Und eine gute Nachricht gibt´s zum Jahresschluss auch für alle Rad-Fans: In Verlängerung des Gießen-Radweges wurde nun das neue Anschlussstück zwischen Gewerbegebiet Wörgl-West und der Radwegverbindung nach …