Einweihung Rot Kreuz-Ortsstelle Wörgl am 9.9.2018.Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wörgl

Rot Kreuz Ortsstelle Wörgl feierlich eingeweiht

„Wir haben 20 Jahre gewartet – und jetzt haben wir nach 15 Monaten Bauzeit 9 Sparten unter einem Dach“, freute sich Wörgls Rot Kreuz-Ortsstellenleiter Gerhard Thurner bei der Einweihungsfeier der neuen Rot-Kreuz Ortsstelle inklusive Sozialzentrum  in der Brixentaler Straße am 9. September 2018. Zur offiziellen Eröffnung lud die Ortsstelle am Samstag, 8. September, auch  zum …

Dankesfeier für Unterstützer und Spender des Katastrophenhilfe-Lagers des Roten Kreuzes für den Bezirk Kufstein in Wörgl am 30.8.2018. Foto: Veronika Spielbichler
divers

Neues Bezirks-Katastrophenhilfe-Lager in Wörgl

Im Rahmen einer Dankesfeier für die Sponsoren und Unterstützer wurde am 30. August 2018 vom Roten Kreuz das neue Katastrophenhilfelager für den Bezirk Kufstein im neu erbauten Wörgler Rot-Kreuz-Stützpunkt öffentlich vorgestellt. Dieser präsentiert sich im Rahmen der offiziellen Eröffnung der Bevölkerung mit einem  Tag der offenen Tür am 8. September 2018 von 11-18 Uhr sowie …

Übersiedelung Rot Kreuz-Ortsstelle Wörgl Februar 2018. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Wörgl

Rot Kreuz-Ortsstelle Wörgl übersiedelte

Zu einem gemeinsamen Umtrunk trafen sich am 17. Februar 2018 ein letztes Mal die ehemaligen Wörgler „Rot-Kreuzler“ sowie die freiwilligen Mitglieder und ehemaligen hauptamtlichen Rettungsfahrer der „Freiwilligen Rettungsgesellschaft Wörgl“ in ihrer „alten“ Dienststelle in der Brixentalerstraße, die 1982 in das ehemalige Estermann-Gebäude einzog. Der Rettungsdienst der Rot-Kreuz-Ortsstelle Wörgl übersiedelte jetzt in den neuen Standort des …

Wasserrettung - Eisrettung im Strandbad Kirchbichl Februar 2018. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Region

Eisretter übten in Kirchbichl

Eine große Eisretterschulung mit dementsprechender Übung fand am Samstag, 10. Februar 2018 im Strandbad Kirchbichl statt, organisiert vom Wasserdienstbeauftragten OBI Helmut Burgstaller. Mit dabei waren an die 50 Wasserretter der Feuerwehren Kirchbichl, Kufstein, Kramsach, Schwaz, Pillersee, Kiefersfelden, Innsbruck Wilten sowie die Wasserrettung Mittleres Unterinntal aus Kramsach und die Wasserrettung Kufstein. Von der Gemeinde beobachtete Vbgm. …

Blaulichttag VS Bruckhäusl 31. Oktober 2017. Foto. Wilhelm Maier
Bruckhäusl / divers / Nachrichten

„Die Schule brennt“ – Blaulicht-Tag an der Volksschule Bruckhäusl

Große Aufregung herrschte am Dienstag,  31. Oktober 2017  in der Volksschule Bruckhäusl, war doch an diesem Tag ein Blaulicht-Tag mit Alarmübung der Feuerwehr angekündigt. Ein schwieriges Unterfangen für Direktor Gerhard Krigovszky und die neun Lehrpersonen, galt es doch nach einem vermeintlichen Feueralarm mit großer Rauchentwicklung, die Schülerinnen und Schüler der sechs Klassen wenn möglich noch …

Segnung neue Fahne Rotes Kreuz Ortsstelle Wörgl am 15.8.2017. Foto: Wilhelm Maier
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Neue Fahne für Rot-Kreuz Ortsstelle Wörgl

Am Maria Himmelfahrtstag, auch Hoher Frauentag genannt,  wurden in Wörgl von Dechant Pfarrer Theo Mairhofer  nicht nur traditionell die  Kräuter und Blumen gesegnet, sondern auch die neue Fahne der Ortsstelle Wörgl des Roten Kreuzes. Neben mehreren Abordnungen von Traditionsvereinen waren unter den Ehrengästen auch der Kufsteiner Rot-Kreuz-Kurat Pfarrer Robert Jonischkeit, die Wörgler Bürgermeisterin Hedi Wechner, …

Mitglieder aller Tiroler Rettungsorganisationen nahmen erstmals an einer gemeinsamen Hubschrauberübung teil. Foto: FF Bad Häring
divers / Nachrichten / Region

Erstmals gemeinsame Hubschrauber-Übung aller Rettungsorganisationen

Lautes Geknatter eines „Bell-212“ Großraum-Hubschraubers ertönte am Samstag über Bad Häring, sodass einige Bewohner besorgt nachfragten, was denn passiert sei. Tatsächlich handelte es sich um eine Hubschrauber-Flugübung, die vom Samariterbund Tirol organisiert wurde und zu der erstmalig alle Tiroler Rettungsorganisationen mit eingebunden wurden. Neben einem Großaufgebot von Samaritern waren SanitäterInnen vom Roten Kreuz, den Johannitern …

Tag der offenen Tür beim Samariterbund Kirchbichl am 24.6.2017. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Region

Samariterbund Tirol präsentierte neue Zentrale in Kirchbichl

Zu einem Tag der offenen Tür lud am Samstag, 24. Juni 2017, der Samariterbund in den erst kürzlich eröffneten Stützpunkt an der Lofererstrasse. Neben der Besichtigung der Räumlichkeiten war eine große Leistungsschau aufgebaut, die vom Rettungswagen, Krankentransportfahrzeug, Behindertentransportfahrzeug, dem KAT – Anhänger bis hin zum First – Responder – Fahrzeug, das in der Wildschönau stationiert …

Samariterbund Tirol Zentrale in Kirchbichl. Foto: Samariterbund Tirol
Ankündigungen / divers / Region

Samariterbund lädt zum Tag der offenen Tür

Der Samariterbund Tirol lädt am Samstag, 24. Juni 2017 von 11 bis 17 Uhr in die neue Rettungszentrale in Kirchbichl, Loferer Straße 20 zum Tag der offenen Tür mit Leistungsschau. Die neue Rettungszentrale und Fahrzeuge werden vorgestellt, auch Tipps zur Ersten Hilfe gibt es. Eine Gesundheitsstraße mit Blutdruck- und Zuckermessung steht bereit, zum Rahmenprogramm zählen …

Chefarzt Dr. Hengl (li.), ASB Tirol Geschäftsführer Gerhard Czappek (2v.li), Ausbildungsleiter Martin Gstrein (2.v.re) und KIT Leiter Bruno Acherer (re.) mit den geprüften KIT-MitarbeiterInnen. Foto: Samariterbund Tirol
divers / Nachrichten / Region

Neue MitarbeiterInnen für das Kriseninterventionsteam ausgebildet

Ende April konnte das Kirchbichler Ausbildungszentrum des Samariterbundes Tirol die weiße Fahne hissen. 13 ehrenamtliche MitarbeiterInnen haben erfolgreich die Ausbildung zum Kriseninterventionshelfer bestanden, die meisten mit ausgezeichnetem Erfolg. Tirol und Kärnten erhalten nun Verstärkung beim KIT und SvE.

Der stellvertretende ASBÖ Bundeschefarzt, MR Dr. Wolfgang Hengl und der fachliche Leiter der ASBÖ Kriseninterventionsteams, Martin Gstrein, haben …

  • 1
  • 2