Wasserrettung und Feuerwehr bargen das Autowrack aus dem Inn. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Wörgl

Gestohlenes Auto im Inn versenkt

Einen Alarmeinsatz gab es am Samstag,  9. Febrar 2019 für die Feuerwehren Wörgl und Kirchbichl sowie für die Wasserrettung Kufstein, Rettungsdienst Rotes Kreuz und für die Polizei. Im Bereich des Wörgler Skaterparkes, direkt am Inn, wurde von Passanten ein Fahrzeug im Inn gesichtet und der Notruf abgesetzt, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch …

Estlt. Michael Außerhofer, Alex Schrattenthaler (LE-AZ Silber), Siggi Thüringer (ME-AZ), Estlt.Stv. Thomas Schafferer, Bgm. Bernhard Freiberger. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Region / Wörgl

Wasserrettung vermisst Wörgler Unterstützung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, 1. Februar 2019,  lud Michael Außerhofer als Einsatzstellenleiter der Wasserrettung Mittleres Unterinntal in den Gasthof Malerwinkl nach Rattenberg.

Begrüßen konnte er hierzu neben einer Reihe von Mitgliedern der Wasserrettung den Rattenberger Bürgermeister Bernhard Freiberger, die VizebügermeisterInnen von Kramsach Karin Friedrich, Münster Thomas Mai und Breitenbach Martina Lichtmannegger, den PI Kdt. von …

Wasserrettung - Eisrettung im Strandbad Kirchbichl Februar 2018. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Region

Eisretter übten in Kirchbichl

Eine große Eisretterschulung mit dementsprechender Übung fand am Samstag, 10. Februar 2018 im Strandbad Kirchbichl statt, organisiert vom Wasserdienstbeauftragten OBI Helmut Burgstaller. Mit dabei waren an die 50 Wasserretter der Feuerwehren Kirchbichl, Kufstein, Kramsach, Schwaz, Pillersee, Kiefersfelden, Innsbruck Wilten sowie die Wasserrettung Mittleres Unterinntal aus Kramsach und die Wasserrettung Kufstein. Von der Gemeinde beobachtete Vbgm. …