Wörgl Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 18.2.2021

Der Wörgler Gemeinderat tagt am Donnerstag, 18. Februar 2021 ab 17:00 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma. Auf der Tagesordnung stehen Beschlüsse zur Zukunft der Wörgler Wasserwelt hinsichtlich der Liquidität sowie eines Antrages des Wörgler Stadtrates zur Einstellung des Betriebes des Erlebnisbades, nicht aber die Causa Veräußerung der Liegenschaft Musikschule alt. „Da Besucherplätze nur in begrenzter Anzahl …

Alte Musikschule November 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Veräußerung „Alte Musikschule“: „Alles vertraulich“

Vertagt wurde am 17. Dezember 2020 die Beschlussfassung betreffend die Veräußerung der „Alten Musikschule“ in Wörgl. Während Bürgermeisterin Hedi Wechner den Sachverhalt unter Ausschluss der Öffentlichkeit abhandeln wollte, ergab die Abstimmung über die Vertraulichkeit mit 13:8 Stimmen nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit. Damit setzte die Bürgermeisterin den Tagesordnungspunkt ab, da sie sonst einen „Rechtsbruch“ begehen würde.

Stadtamtsleiter …

Wörgler Gemeinderat am 24.9.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Einmal mehr ließ am 24. September 2020 das „Wave“ die Wogen im Wörgler Gemeinderat hochgehen. Die FWL brachte zu Sitzungsbeginn einen Dringlichkeitsantrag „zur Berufung weiterer Geschäftsführer für die Wörgler Wasserwelt GmbH und der Schaffung einer kollektiven Geschäftsführerbefugnis“ ein, der in die Tagesordnung aufgenommen und schließlich noch um einen Abänderungsantrag von Vizebgm. Hubert Aufschnaiter auf Einsetzung …

Die Wörgler Grünen beantragten im Gemeinderat, die "alte Musikschule" im Eigentum der Gemeinde zu belassen und sie Wörgler Kulturvereinen als "Haus der Kultur" zur Verfügung zu stellen. Foto: Wörgler Grüne
divers / Kultur / Nachrichten / Politik / Wörgl

Was wird aus der „alten Musikschule“?

Am 2. Juli 2020 brachten die Wörgler Grünen im Gemeinderat den Antrag ein, die „alte Musikschule“ künftig ausschließlich als „Haus der Kultur“ Wörgler Kultureinrichtungen und Kulturvereinen zur Verfügung zu stellen. Untergebracht werden sollten jedenfalls das Heimatmuseum, das Unterguggenberger Institut, die Stadtgalerie und das Stadtarchiv. Am 24. September 2020 lehnte der Gemeinderat mit 19:2 Stimmen diesen …

Parkende Autos von Eltern, die ihre Kinder aus der Volksschule abholen, sorgen in der Unterguggenberger Straße immer wieder für Verkehrsprobleme und gefährden die Sicherheit. Foto: Wörgler Grüne
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Verkehrsberuhigung beim Pflichtschulzentrum – bitte warten

„Seit Jahrzehnten ist das Verkehrschaos rund um das Pflichtschulzentrum ein bekannter und unzumutbarer Zustand. Bereits 2017 wurde ein von den Wörgler Grünen gestellter Antrag `Konzept Verkehrsberuhigung Bereich Pflichtschulzentrum´ mehrheitlich vom Gemeinderat beschlossen und zur Beratung und Umsetzung dem Verkehrsausschuss übertragen“, teilen die Wörgler Grünen mittels Presseaussendung mit.

„Unter Einbindung von Schulleitungen, Elternvereinen und verschiedenen Experten, darunter …

Ein Spazierweg, der intakte Natur zerstört - das kritisieren die Grünen im Bezirk Kufstein. Foto: Iris Kahn
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region

Spazierwege als Umweltkiller

Ihren Ärger über die unsensible Bebauung eines geschützten Feuchtbiotops in Angerberg-Mariastein teilen die Grünen am 4. Mai 2020 mittels Presseaussendung mit. „Auf dem Gemeindegebiet von Angerberg befindet sich ein echtes Naturjuwel – doch nur wenige wissen, was genau dahintersteckt. Die Schilfwiesen im Moosbachtal bieten zahlreichen, zum Teil stark gefährdeten Pflanzen- und Baumarten Lebensraum und sind …

Pressekonferenz der Grünen am 6.3.2020 in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

ROLA Wörgl: Grüner Interessenskonflikt

Im Rahmen einer dreitägigen Tour durch die Tiroler Gemeinden nahmen am 6. März 2020 bei einem Pressetermin in Wörgl die beiden neuen Grünen Nationalräte Hermann Weratschnig und Barbara Neßler Stellung zu aktuellen Themen, vor allem zu Verkehr und Tourismus. Wobei in Wörgl vor allem das Thema Verkehr ganz oben auf der Agenda steht – auch …

Kein toter Winkel mehr: Eine Kamera oberhalb der Beifahrertür ermöglicht Fahrer Manfred Permoser, das Verkehrsgeschehen im toten Winkel zu beobachten. (Foto © Stadtgemeinde Wörgl)
divers / Nachrichten / Wörgl

Abbiege-Assistenten: Wörgl rüstet nach

Auf Antrag der Wörgler Grünen werden Lastkraftwagen im Wirkungsbereich der Stadt Wörgl mit  Abbiegeassistenten ausgestattet. Der Gemeinderat beschloss am 20. Februar 2020 einstimmig die Nachrüstung des gemeindeeigenen Lkw. „Ebenso werden die Stadtwerke Wörgl ihren Lkw, auch ohne Auftrag der Politik, sobald als möglich mit einem Abbiegeassistenten ausstatten“, teilt Richard Götz von den Wörgler Grünen mit.

„Durch …

Inn - Der grüne Fluss aus den Alpen wird am Donnerstag, 21. November ab 19:30 im Tagungshaus Wörgl mit Film und Vortrag vorgestellt. Foto. Wörgler Grüne
Ankündigungen / divers / Nachhaltigkeit / Region / Wörgl

Inn – Der grüne Fluss aus den Alpen

Die Wörgler Grünen und das Tagungshaus Wörgl laden am Donnerstag, 21. November ab 19:30 im Tagungshaus zu  Film und Vortrag  zum Thema „Inn – Der grüne Fluss aus den Alpen“. Der Film von Franz Hafner ist eine Reise durch Naturparadiese und Kulturregionen. Sie führt an die schönsten und interessantesten Orte des Inns, der als wasserreichster …

divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Tauben und Straßenlampen im Visier

Bei einem Lokalaugenschein in der Wörgler Bahnhofstraße stellten die Wörgler Grünen am 6. November 2019 mit dem Augsburger Stadttaubenkonzept eine wirkungsvolle Maßnahme gegen die Taubenplage vor und übten Kritik an der uneinheitlichen Straßenbeleuchtung in der Wörgler Einkaufsstraße. Zum besseren Verständnis des Taubenschlag-Konzeptes organisieren die Grünen am 18. November 2019 um 18:00 Uhr im Volkshaus Wörgl einen …