Ankündigungen / Nachhaltigkeit / Wörgl

Die Zukunft der Mobilität

Die Wörgler Grünen laden in Kooperation mit dem Klimabündnis Tirol, den Stadtwerken Wörgl, der Wirtschaftskammer und dem Tagungshaus am Donnerstag, 21. April 2022 ab 19 Uhr im Tagungshaus zu Vortrag und Diskussion zum Thema „Die Zukunft der Mobilität“.

Im Vortrag geben DI (FH) Peter Teuschel von den Stadtwerken Wörgl, Bereichsleitung Innovation & Nachhaltigkeit, Daniel Kees, MSc. …

Pressekonferenz Bgm. Hedi Wechner am 22. Dezember 2021. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Wörgl

Wechner weist Grüne Vorwürfe zurück

Ausführlich Stellung zu den Aufsichtsbeschwerden der Wörgler Grünen und deren Vorwürfe betreffend den Zustand der Wörgler Volksschule nahm am 22. Dezember 2021 Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner im Rahmen einer Pressekonferenz und teilte mit, dass vor drei Tagen die Staatsanwaltschaft das gegen sie laufende Verfahren in der Causa Alte Musikschule und Kurz-Bau in der Brixentaler Straße …

Hauptbahnhof Wörgl 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Fahrplanwechsel 2022: Öffi-Offensive für Wörgl und Kufstein

Der Fahrplanwechsel 2022 bringt in Tirol den historisch größten Angebotsausbau auf Tirols Schienen. Das teilen die Tiroler Grünen in einer Presseaussendung mit. Ab 13. Dezember 2021 fahren die Züge in Tirol insgesamt 760.500 Kilometer mehr pro Jahr. Ganz besonders profitieren davon Wörgl und Kufstein durch eine neue schnelle Zugverbindung.

Der Grüne Mobilitätssprecher im Tiroler Landtag, Michael …

Wörgler Grüne: Iris Kahn übernimmt Mandat von Richard Götz und will plakatarmen Gemeinderatswahlkampf 2022. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Mandatsübergabe bei den Wörgler Grünen

Die Wörgler Grünen stellen im Vorfeld der Gemeinderatswahl 2022 Weichen: Mit 31. Oktober 2021 übergab Richard Götz sein Mandat sowie die Fraktionsleitung an Ersatzgemeinderätin Iris Kahn. Am Tag zuvor beantragten die Grünen im Gemeinderat, dass sich Wörgl an der Aktion „plakatarme Gemeinde“ beteiligen solle. Sie selbst beschränken sich auf 9 Plakate im gesamten Stadtgebiet.

„Mit 31.10. …

Für die Wörgler Grünen sprachen sich am 7. Oktober 2021 Iris Kahn und Richard Götz gegen die Veräußerung des WAVE-Grundstückes aus und nahmen Stellung zu Themen der jüngsten Gemeinderatsitzung. Foto: Grüne des Bezirkes Kufstein
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Grüne kritisieren Intransparenz

In einer Online-Pressekonferenz meldeten sich die Wörgler Grünen am 7. Oktober 2021 nochmals zu Themen der jüngsten Gemeinderatsitzung zu Wort und kritisieren vor allem Intransparenz, aber  auch „klassische Verschwendung von Steuergeld“.

Zwei Fehleinschätzungen hinsichtlich der von der Stadtführung geplanten Veräußerung des WAVE-Grundstückes ortet Iris Kahn: „Erstens betreffend die Finanzen. Wenn die Stadtführung davon ausgeht, mit dem …

Iris Kahn, Sprecherin der Grünen im Bezirk Kufstein, bedankt sich bei den Laptop-SpenderInnen. Foto: Grüne
divers / Nachrichten / Politik / Region

Laptop-Spenden für Homeschooling

Mit mehr als 20 gespendeten Laptops unterstützten die Grünen im Bezirk Kufstein einkommensschwache Familien beim Distance Learning. Coronabedingte Lockdowns an Schulen haben einen Laptop oder einen Computer für jede Schülerin und jeden Schüler unerlässlich gemacht. Für viele Familien mit geringem Einkommen ist die Anschaffung jedoch finanziell nicht zu stemmen. „Für einkommensschwache Haushalte gab es zwar …

Wörgl Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 18.2.2021

Der Wörgler Gemeinderat tagt am Donnerstag, 18. Februar 2021 ab 17:00 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma. Auf der Tagesordnung stehen Beschlüsse zur Zukunft der Wörgler Wasserwelt hinsichtlich der Liquidität sowie eines Antrages des Wörgler Stadtrates zur Einstellung des Betriebes des Erlebnisbades, nicht aber die Causa Veräußerung der Liegenschaft Musikschule alt. „Da Besucherplätze nur in begrenzter Anzahl …

Alte Musikschule November 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Veräußerung „Alte Musikschule“: „Alles vertraulich“

Vertagt wurde am 17. Dezember 2020 die Beschlussfassung betreffend die Veräußerung der „Alten Musikschule“ in Wörgl. Während Bürgermeisterin Hedi Wechner den Sachverhalt unter Ausschluss der Öffentlichkeit abhandeln wollte, ergab die Abstimmung über die Vertraulichkeit mit 13:8 Stimmen nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit. Damit setzte die Bürgermeisterin den Tagesordnungspunkt ab, da sie sonst einen „Rechtsbruch“ begehen würde.

Stadtamtsleiter …

Wörgler Gemeinderat am 24.9.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Einmal mehr ließ am 24. September 2020 das „Wave“ die Wogen im Wörgler Gemeinderat hochgehen. Die FWL brachte zu Sitzungsbeginn einen Dringlichkeitsantrag „zur Berufung weiterer Geschäftsführer für die Wörgler Wasserwelt GmbH und der Schaffung einer kollektiven Geschäftsführerbefugnis“ ein, der in die Tagesordnung aufgenommen und schließlich noch um einen Abänderungsantrag von Vizebgm. Hubert Aufschnaiter auf Einsetzung …

Die Wörgler Grünen beantragten im Gemeinderat, die "alte Musikschule" im Eigentum der Gemeinde zu belassen und sie Wörgler Kulturvereinen als "Haus der Kultur" zur Verfügung zu stellen. Foto: Wörgler Grüne
divers / Kultur / Nachrichten / Politik / Wörgl

Was wird aus der „alten Musikschule“?

Am 2. Juli 2020 brachten die Wörgler Grünen im Gemeinderat den Antrag ein, die „alte Musikschule“ künftig ausschließlich als „Haus der Kultur“ Wörgler Kultureinrichtungen und Kulturvereinen zur Verfügung zu stellen. Untergebracht werden sollten jedenfalls das Heimatmuseum, das Unterguggenberger Institut, die Stadtgalerie und das Stadtarchiv. Am 24. September 2020 lehnte der Gemeinderat mit 19:2 Stimmen diesen …