Gemeinderatsitzung mit Corona-Abstandsregeln am 2. Juli 2020 im VZ Komma Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Bauprojekte im Gemeinderat

Der Wörgler Gemeinderat befasste sich am 2. Juli 2020 mit einer Reihe von Ansuchen betreffend Bauprojekte, die nicht alle einstimmig befürwortet wurden. So wie jenes des Eigentümers eines 1.547 Quadratmeter großen Grundstückes in Wörgl Boden auf dem Feld östlich des Steinlagers Horndacher an der alten Brixentaler Straße im Ortsteil Pinnersdorf, das an zwei bestehende Einfamilienhäuser …

Die Wörgler Grünen beantragten im Gemeinderat, die "alte Musikschule" im Eigentum der Gemeinde zu belassen und sie Wörgler Kulturvereinen als "Haus der Kultur" zur Verfügung zu stellen. Foto: Wörgler Grüne
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Das lang erwartete neue Verkehrskonzept für den Pflichtschulbereich wurde am 2. Juli 2020 von der Gemeinderats-Tagesordnung  mit mehrheitlichem Beschluss (19:2) abgesetzt, da „noch mit den Anrainern geredet werden soll“. Die beiden Gegenstimmen kamen von den Wörgler Grünen, die in ihrer Oppositionsrolle auch bei weiteren Beschlüssen ihr Veto einlegten und einen Antrag an den Gemeinderat betreffend …

Mit Verwunderung nahm Bürgermeisterin Hedi Wechner das Abstimmungsergebnis betreffend den Dringlichkeitsantrag zur Gewährung eines Betriebsmittelkredites ans Wörgler Wave zur Kenntnis - links STR Ing. Emil Dander, rechts Vizebgm. Mario Wiechenthaler. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Abstimmungspanne im Gemeinderat trifft Wave

Elf Mandatare stimmten dafür – zehn gegen die Aufnahme eines Dringlichkeitsantrag in die Gemeinderats-Tagesordnung am 2. Juli 2020 mit dem Zweck, dem Wörgler WAVE einen Betriebsmittelkredit über 500.000 Euro zur Verfügung zu stellen.  Zu wenig, um vom Gremium behandelt zu werden. „Es braucht eine zwei Drittel-Mehrheit“, wies Stadtamtsdirektor Philipp Ostermann-Binder auf die gesetzlichen Vorgaben hin.

So …

Präsidentenübergabe Lions-Club Wörgl - Johannes Puchleitner (rechts) übernimmt von Reinhard Brunner (links). Foto: Lions Club Wörgl
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Präsidentenwechsel beim Lions Club Wörgl

Am Mittwoch, 1. Juli 2020, fand im Hotel Panorama Royal in Bad Häring die Präsidentenübergabe des Lions-Clubs Wörgl statt. Der scheidende Präsident Mag. Reinhard Brunner konnte auf ein erfolgreiches Clubjahr 2019/20 zurückblicken und hob in seinem Schlussbericht besonders den Trödelmarkt und das Weihnachtskonzert mit dem Streicher- und Bläserensemble der Wiener Philharmoniker hervor.

Vor Beginn der Corona-Krise …

Der Wirtschaftsinformatiker Norbert Rost zählt zu den Initiatoren der Regionalwährung Elbtaler, die in der Region Dresden seit 2012 zirkuliert. Foto: Mitteldeutscher Rundfunk
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

mdr-Wissen berichtet über Elbtaler & Wörgler Freigeld

Im Jahr 2012 wurde die Regionalwährung Elbtaler in Dresden ins Leben gerufen. Der Mitteldeutsche Rundfunk mdr berichtet am 1. Juli 2020 in der Sendereihe mdr-Wissen über die Initiative und weist im Beitrag von Falko Schuster auch aufs Wörgler Freigeld hin. Die Sendung kann online in der Mediathek des mdr fünf Jahre lang unter dem Link …

Abschluss-Veranstaltung EU Interreg-Kleinprojekt Gemeinsam grenzüberschreitend Geld & Gesellschaft gestalten. Foto: Unterguggenberger Institut
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region / Wörgl

Geld gestalten – zum Wohl der Menschen und Regionen

Wie können neue Währungssysteme unsere Region resilienter bei Krisen machen? Mit dieser und weiteren Fragen betreffend die Einsatzmöglichkeiten von Komplementärwährungen, also zusätzlich zum Euro verwendete Zahlungsmittel, befasst sich die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Partner aus Wörgl und dem Chiemgau beim Interreg-Kleinprojekt  „Gemeinsam grenzüberschreitend Geld & Gesellschaft gestalten“ von September 2019 bis Juli 2020. Die Ergebnisse wurden …

Beim Proben im Bungga: Tommy Sherbs & The Rocksteady survivors - Benedict Widauer am Bass und Joi Simmer an den Drums. Foto: facebook Tommy Sherbs
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Region / Wörgl

Sound ausm Bungga: Reggae, Hip Hop & Rocksteady

Tirols kreative Musiklandschaft besteht nicht nur aus traditioneller Volksmusik, sondern umfasst alle Genres. Die Corona-Pandemie trifft Musikerinnen und Musiker und die gesamte kulturelle Veranstaltungsbranche hart – was aber nicht heißt, dass während des behördlich verordneten Stillstandes nicht musiziert wurde. Eben anders. Ohne Live-Publikum im selben Raum – durchaus aber digital online. Kräftige Lebenszeichen gab´s in …

Platzkonzert BMK Bruckhäusl am 31. Juli 2019 in Bad Häring. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Bruckhäusl / divers / Region / Wörgl

Platzkonzert-Saison startet

Nach Corona-bedingter Veranstaltungspause beginnen mit Anfang Juli wieder Platzkonzerte und Open-Air-Veranstaltungen wie der Kirchbichler SummaTreff, der ab 3. Juli 2020 wieder gemeinsam mit gastfreundlichen Vereinen aus Kirchbichl immer freitags bis einschließlich 21. August 2020 vor der Volksschule in Kirchbichl organisiert wird. Bei schlechter Witterung wird das große Parkhaus in Kirchbichl für die Veranstaltung vorbereitet. Die …

Aufwändige Kostüme - bei der Anprobe im Astnersaal. Die Gaststubenbühne Wörgl spielt im Herbst 2020 Molières Komödien-Klassiker "Der eingebildet Kranke". Foto: Gaststubenbühne Wörgl
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Hypochonder aus Leidenschaft

Regisseur Gerhard Salchner hat schon vor dem Corona-Lockdown das wohl berühmteste Stück über Krank-Sein oder -Schein der Theatergeschichte für die kommende Herbstproduktion der Gaststubenbühne Wörgl gewählt: Le Malade imaginaire – „Der eingebildet Kranke“ von Komödienpapst Molière.

Für die Schauspieler gab es erst eine Leseprobe, doch das Team arbeitet bereits auf Hochtouren: Kostümbildnerin Kathrin Puchwald hat unterstützt …

Wörgl-Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 2. Juli 2020

Die Umsetzung eines neuen Verkehrskonzeptes beim Wörgler Pflichtschulzentrum ist einer der Tagesordnungspunkte bei der nächsten Wörgler Gemeinderatsitzung am Donnerstag, 2. Juli 2020 ab 18 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma. Behandelt werden weiters Raumordnungs- und Flächenwidmungsplanänderungen sowie die Erstellung von Bebauungsplänen und eine Neuordnung des Wörgler Adventmarktes. Die gesamte Tagesordnung lesen Sie hier als pdf-Dokument 32gr020720