Die Wörgler Grünen beantragten im Gemeinderat, die "alte Musikschule" im Eigentum der Gemeinde zu belassen und sie Wörgler Kulturvereinen als "Haus der Kultur" zur Verfügung zu stellen. Foto: Wörgler Grüne
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Das lang erwartete neue Verkehrskonzept für den Pflichtschulbereich wurde am 2. Juli 2020 von der Gemeinderats-Tagesordnung  mit mehrheitlichem Beschluss (19:2) abgesetzt, da „noch mit den Anrainern geredet werden soll“. Die beiden Gegenstimmen kamen von den Wörgler Grünen, die in ihrer Oppositionsrolle auch bei weiteren Beschlüssen ihr Veto einlegten und einen Antrag an den Gemeinderat betreffend …

Beim Proben im Bungga: Tommy Sherbs & The Rocksteady survivors - Benedict Widauer am Bass und Joi Simmer an den Drums. Foto: facebook Tommy Sherbs
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Region / Wörgl

Sound ausm Bungga: Reggae, Hip Hop & Rocksteady

Tirols kreative Musiklandschaft besteht nicht nur aus traditioneller Volksmusik, sondern umfasst alle Genres. Die Corona-Pandemie trifft Musikerinnen und Musiker und die gesamte kulturelle Veranstaltungsbranche hart – was aber nicht heißt, dass während des behördlich verordneten Stillstandes nicht musiziert wurde. Eben anders. Ohne Live-Publikum im selben Raum – durchaus aber digital online. Kräftige Lebenszeichen gab´s in …

Platzkonzert BMK Bruckhäusl am 31. Juli 2019 in Bad Häring. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / Bruckhäusl / divers / Region / Wörgl

Platzkonzert-Saison startet

Nach Corona-bedingter Veranstaltungspause beginnen mit Anfang Juli wieder Platzkonzerte und Open-Air-Veranstaltungen wie der Kirchbichler SummaTreff, der ab 3. Juli 2020 wieder gemeinsam mit gastfreundlichen Vereinen aus Kirchbichl immer freitags bis einschließlich 21. August 2020 vor der Volksschule in Kirchbichl organisiert wird. Bei schlechter Witterung wird das große Parkhaus in Kirchbichl für die Veranstaltung vorbereitet. Die …

Aufwändige Kostüme - bei der Anprobe im Astnersaal. Die Gaststubenbühne Wörgl spielt im Herbst 2020 Molières Komödien-Klassiker "Der eingebildet Kranke". Foto: Gaststubenbühne Wörgl
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Hypochonder aus Leidenschaft

Regisseur Gerhard Salchner hat schon vor dem Corona-Lockdown das wohl berühmteste Stück über Krank-Sein oder -Schein der Theatergeschichte für die kommende Herbstproduktion der Gaststubenbühne Wörgl gewählt: Le Malade imaginaire – „Der eingebildet Kranke“ von Komödienpapst Molière.

Für die Schauspieler gab es erst eine Leseprobe, doch das Team arbeitet bereits auf Hochtouren: Kostümbildnerin Kathrin Puchwald hat unterstützt …

Christian Spitzenstaetter beim Frühjahrskonzert der BMK Bruckhäusl 2020. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Wörgl

Christian Spitzenstaetter: Uraufführung mit Livestream

„Am Samstag, 27. Juni 2020 um 19:30 (MEZ) darf ich endlich zum ersten Mal seit dem Corona-Lockdown wieder auf die Bühne. Im Rahmen meines Studiums-Abschlusses werde ich gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Biel Solothurn unter der Leitung von Kaspar Zehnder mein druckfrisches Bassklarinettenkonzert uraufführen“, teilt der Wörgler Musiker und Komponist Christian Spitzenstaetter mit und kündigt an, dass das …

Gestaltete den Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt in der Wörgler Pfarrkirche: die Familienmusik Puchleitner. Foto: facebook/Puchleitner
divers / Kultur / Musik / Nachrichten / Wörgl

Familienmusik Puchleitner musizierte auch in Corona-Zeiten

Am Muttertag spielte das Wetter mit und die Familie Puchleitner bescherte dem Seniorenheim Wörgl eine willkommene Abwechslung. Die Familienmusik Puchleitner überreichte  den BewohnerInnen des Seniorenheims Wörgl einen bunten musikalischen Blumenstrauß: „Nach Wochen ohne öffentlicher Auftritte war es uns eine besondere Freude, wieder einmal vor Publikum musizieren zu dürfen. Liebe BewohnerInnen und MitarbeiterInnen des Seniorenheims Wörgl, …

Solisten Schlusskonzert der LMS Wörgl am 3. Juli 2019 im Komma Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Musik / Wörgl

Musikschul-Anmeldungen bis 29. Mai 2020

Aufgrund der Situation rund um COVID-19 wird es zur Bewerbung des neuen Schuljahres 2020/21 an der Landesmusikschule Wörgl keine Schnupperstunden bzw. keine Offene Unterrichtswoche geben. Die Landesmusikschule Wörgl informiert darüber, dass Neuanmeldungen für das Schuljahr 2020/21 mittels Anmeldeformular bis spätestens 29. Mai 2020 im Musikschulsekretariat einlangen müssen! Das von den Erziehungsberechtigten ausgefüllte und bereits unterzeichnete …

Das Wörgler Heimatmuseum ist heuer nur nach telefonischer Voranmeldung geöffnet. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Heimatmuseum Wörgl: Sommerbetrieb ab Juli 2020

Am 30. April 2020 wurde die COVID-19-Lockerungsverordnung  für die Öffnung von Museen nach der „Corona-Auszeit“  beschlossen, die Benützungsregeln vorschreibt. Aufgrund der Zugangsbeschränkungen und Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen wird das Heimatmuseum Wörgl im Juni geschlossen bleiben und voraussichtlich erst ab 1. Juli 2020 wieder für Besuche mit vorheriger telefonischer Anmeldung geöffnet.

Pro BesucherIn müssen 10 Quadratmeter Platz zur …

Arbeiterjugendmusik Wörgl mit Kapellmeister Michael Unterguggenberger, 1921 gegründet. Foto: Unterguggenberger Institut
Bruckhäusl / Kultur / Musik / Nachrichten / Wörgl

Musikalische Grüße vom Freigeld-Bürgermeister

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es heuer ein stiller 1. Mai – die Blasmusikkapellen müssen das traditionelle Mai-Blasen leider absagen. Einen musikalischen Gruß zum „Tag der Arbeit“ gibt´s deshalb online – aus dem Archiv des Unterguggenberger Institutes, komponiert vom Wörgler Freigeld-Bürgermeister Michael Unterguggenberger.

Michael Unterguggenberger  ging mit dem Wörgler Freigeld-Experiment in die Weltgeschichte ein. Der Wörgler Bevölkerung war …

Pressekonferenz der Schlossbergspiele Rattenberg am 28. Mai 2019. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Region

Don Quichote erst 2021 am Rattenberger Schlossberg

Die Schlossbergspiele Rattenberg müssen die Uraufführung des neuen Felix-Mitterer-Stückes „DON QUICHOTE – die Abenteuer des Ritters von der traurigen Gestalt“ auf nächsten Sommer verschieben, wie der Theaterverein mitteilt.

„Im Jänner dieses Jahres haben die Proben begonnen. Das Bühnenbild wurde schon entworfen und geplant, das Holz schon gekauft. Und dann – wir alle wissen es – kam …