Magazin / Wörgl

10 Jahre vero-online – nichts geht verloren

Neue Technik, neues Layout – nach 10 Jahren Online-Präsenz gibt es für mein Internetportal für Regionalnachrichten rund um Wörgl vero-online ein neues Format. Als Archiv bleiben alle Informationen weiterhin verfügbar – hier geht´s zum Archiv der älteren Beiträge

Bei der internationalen Spitze vorn dabei - Thomas Petutschnigg vom SC Lattella Wörgl. Foto: SC Lattella Wörgl
Ankündigungen / divers / Sport / Wörgl

Speedskating Europacup und Kinderspielfest in Wörgl

Ein sportliches Großereignis steht von 1. bis 3. Juni 2018 in Wörgl mit dem Inline Speedskating Europacup mit Welt- und Europameistern in der Speedskatearena in Wörgl bevor. Der diesjährige Europacup auf der 250m Rennstrecke in Wörgl verspricht viele spannende Bewerbe mit Topstars wie dem mehrfachen Weltmeister im Inline-Speedskating und Vizeweltmeister im Eisschnelllauf, dem Neuseeländer Peter …

Schlossbergspiele Rattenberg 2018: Der Glöckner von Notre Dame von Felix Mitterer. Foto: Gabriele Grießenböck
Ankündigungen / divers / Kultur / Region

Felix Mitterers unsterblicher Glöckner

Die Schlossbergspiele Rattenberg präsentieren heuer auf der großen Freilichtbühne am Rattenberger Schlossberg die Uraufführung  von Felix Mitterers Bearbeitung des Romans „Der Glöckner von Notre Dame“ von Victor Hugo. Erzählt wird eine berührende Geschichte, in der die Liebe über Hass und Vorurteile triumphiert, Premiere ist am 29. Juni 2018

Der Romanstoff von Victor Hugo „Der Glöckner von …

Premiere "Für Frieden und Freiheit" der Gaststubenbühne Wörgl am 2.5.2018. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Ausverkaufte Premiere: „Für Frieden und Freiheit“

Vor ausverkauften Rängen im Astnersaal feierte die Gaststubenbühne Wörgl am 20. Mai 2018 die Premiere der Polit-Satire „Für Frieden und Freiheit“ aus der Feder des bayrischen Kabarettisten Sigi Zimmerschied in der Fassung der Wörgler Regisseurin Dr. Anna Etzelstorfer, die das 35 Jahre alte Stück ins Wörgl heute transferiert hat. Im Vier-Personen-Stück agieren Priska Mey und …

Stefan Peschta und Jürgen Chmela-Heiss laden wieder zum kabarettistischen Jahresrückblick. Foto: privat
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Lost in Wörgl III – eine märchenhafte Reise

Bereits zum dritten Mal laden Stefan Peschta und Jürgen Chmela-Heiss von der Gaststubenbühne Wörgl zum kabarettistischen Jahresrückblick über das Geschehen in Wörgl ein. Das Motto der Veranstaltung lautet heuer „Eine märchenhafte Reise“ und die beiden Niederösterreicher waren hierfür eineinhalb Jahre am Recherchieren und Zusammenschreiben, um das Publikum auch heuer wieder mit allerlei Geschichten aus dem …

Crypto Circle des Unterguggenberger Institutes. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

CryptoCircle in Wörgl: Blockchain und mehr

Der nächste CryptoCircle des Unterguggenberger Institutes unter der Leitung von Heinz J. Hafner findet am Mittwoch, 30. Mai 2018 wiederum im Tagungshaus Wörgl statt und bietet zum Fachwissen einen spielerischen Zugang – Kryptowährung und Blockchain werden real erfahrbar!

In einem kleinen Kreis wurde beim CryptoCircle im März der WOMC, also „der Wörgler Open Market Coin“ aufgelegt …

Südwind bietet in Wörgl Stadtrundgänge zum Thema Ethischer Konsum an. Foto: Südwind
Ankündigungen / divers / Nachhaltigkeit / Wirtschaft / Wörgl

Ethischer Konsum: Südwind-Stadtrundgang in Wörgl

„Die Katze im Sack kaufen“?! Nein, sagt dazu Südwind und bietet in Wörgl und Imst Stadtrundgänge zum Thema Ethischer Konsum für Jugendliche an, die noch bis Sommer bei Südwind Tirol buchbar sind. Südwind setzt sich als entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation seit über 35 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein.

Wie kann ich …

Exponat der Virtuellen Ausstellung “Freiwirtschaftliche Markierungen” der Uni Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Foto: https://www.wu.ac.at/fileadmin/wu/_processed_/9/a/csm_pr-c5250-069_4935_4773_1_5cc993a3e8.jpg
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft / Wörgl

Uni Wien: Virtuelle Ausstellung über Freiwirtschaft

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien gestaltete eine virtuelle Ausstellung zum Thema „Freiwirtschaftliche Markierungen in Österreich 1860-1960 – Dokumentation einer sozialliberalen Bewegung“, die online kostenfrei zum Download unter: https://www.wu.ac.at/geschichte/institut/forschung/virtuelle-ausstellung-freiwirtschaftliche-markierungen/ bereitsteht. Zu den erläuterten Exponaten zählt natürlich auch das Wörgler Freigeld.

Zur Ausstellung teilt ao.Univ. Prof. Dr. Gerhard Senft mit: „Historische soziale Bewegungen entstanden …

Die Wörgler Naturfreunde laden am 27. Mai 2018 zur Almrosenwanderung. Foto: Naturfreunde Wörgl
Ankündigungen / divers / Wörgl

Naturfreunde laden zur Almrosenwanderung

Im Jahresprogramm der Naturfreunde Wörgl steht als nächstes die Almrosenwanderung Wildschönau am Sonntag, 27. Mai 2018 an. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr beim Volkshaus Wörgl, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden, oder um 9.30 Uhr bei der Bergbahn-Talstation in der Niederau. Auf die Gondelfahrt folgt ein Fußmarsch vom Markbachjoch aus zum Horlerstiegl und weiter über das Moorseeplateau …

Kunstprojekt "Licht im Dunkeln" von ARTirol und BFW+AL am 1. Juni 2018 in Wörgl - Präsentation am 17.5.2018. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

„Licht im Dunkeln“: 15 Polyloge zur Erinnerungskultur in Wörgl

Den großen Besucherzustrom zur frühsommerlichen Shopping-Night  verbindet der Kunstverein ARTirol heuer einmal mehr mit einer Kunstaktion zur langen Einkaufsnacht in der Wörgler Bahnhofstraße und gewann dafür als Projektpartner die Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe mit Aufbaulehrgang in Wörgl. In den vergangenen Wochen erstellten Kunstvereinsmitglieder und SchülerInnen 60 Plakate für 15 Polyloge auf Basis von Gedenktagen an …

SPÖ-Nationalrat Christian Kovacevic. Foto: Julia Hitthaler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

NR Kovacevic kritisiert CETA-Ja und Familienpolitik

Das CETA-Abkommen wurde im Ministerrat trotz laufender Verhandlungen auf EU-Ebene durchgepeitscht. „Die FPÖ fällt den WählerInnen in den Rücken!“ teilt dazu Wörgls SPÖ-Nationalrat Christian Kovacevic mittels Presseaussendung mit und kritisiert die Regierung auch in punkto Familienpolitik.

Das polarisierende CETA-Freihandelsabkommen mit Kanada hat am 15. Mai 2018 seinen Weg in den Ministerrat gefunden und wurde in weiterer …