Heinz Hafner leitet als Facilitator wieder den nächsten CryptoCircle des Unterguggenberger Institutes am 17. Jänner 2018 im Tagungshaus Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

Nächster CryptoCircle am 21. März 2018

Der nächste CryptoCircle des Unterguggenberger Institutes unter der Leitung von Heinz J. Hafner findet am Mittwoch, 21. März 2018 wiederum im Tagungshaus Wörgl statt, Beginn ist pünktlich um 19:30 Uhr. Dabei stehen Themen im Vordergrund, die nachhaltige Entwicklung hin zu tragfähigen Gesellschaftslösungen auf Basis von Kryptowährungen und den dazugehörigen sozialen Innovationen aufzeigen.  Nach einem Markt-Überblick und …

Infoabend Primafreunde am 7.3.2018 im Feuerwehrhaus Kastengstatt in Kirchbichl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft

Primagaz Kastengstatt: Sorgen um Sicherheit

Steht die Gemeinde hinter uns oder nicht? Das war eine der zentralen Fragen der Anrainerversammlung des Seveso III-Betriebes Primagaz in Kirchbichl am 7. März im Kastengstatter Feuerwehrhaus. Die  Anrainer  fürchten um ihre Sicherheit bei einem Unfall am Werksgelände, beklagen fehlende Informationen für das Verhalten im Ernstfall und fühlen sich jetzt im Stich gelassen beim Bemühen …

15 Jahre Chiemgauer – Vernetzungstreffen Regiogeld-Verband und Jubiläumsfeier am 3.3.2018. Foto: Unterguggenberger Institut
Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region / Wirtschaft

15 Jahre Chiemgauer: Mutmacher und Hoffnungsträger

Vor 15 Jahren als Schülerprojekt an der Freien Waldorfschule in Prien am Chiemsee nach dem Vorbild des Wörgler Freigeldes gestartet, zählt die Regionalwährung Chiemgauer in den bayerischen Landkreisen Rosenheim und Traunstein heute zu den erfolgreichsten Regionalgeldern weltweit. Zum 15-Jahr-Jubiläum stand die Schule am 3. März 2018 wieder im Mittelpunkt – für ein Vernetzungstreffen von Regionalwährungs-Initiativen …

Die Initiative DoppelPlus bietet kostenloses Energiecoaching zuhause. Foto: DoppelPlus
Ankündigungen / divers / Region / Wirtschaft / Wörgl

Mit kostenlosem Energie-Coaching doppelt gewinnen

Unter dem Motto „Vorteile nützen. Klima schützen.“ bietet die landesweite Initiative DoppelPlus auch in Wörgl und Umgebung kostenlose Unterstützung für Haushalte mit niedrigem Einkommen. Doppelplus fußt auf dem Projekt „Energie- und Integrationsförderung“, das die letzten Jahre sehr erfolgreich vom Verein komm!unity mit Sitz in Wörgl umgesetzt und von den Stadtwerken Wörgl großzügig unterstützt wurde. Die …

Film und Diskussion "Das System Milch" am 27.2.2018 im Tagungshaus Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

Das System Milch – der Konsument entscheidet

Das Thema Milch bewegt – nicht nur Landwirte, auch Konsumenten. Das zeigte das große Publikumsinteresse beim Filmabend „Das System Milch“ am 27. Februar 2018 im Tagungshaus Wörgl, bei dem zwei Vertreter der Wörgler Bauernschaft nach dem Dokumentarfilm über weltweite industrialisierte und bäuerliche Milchwirtschaft ihre Erfahrungen mit der Milch schilderten. Und dabei feststellten, dass die größtenteils …

Handwerk im Fokus – Vortrag in Hopfgarten: von links: WK-Vertreter Franz Stöckl, Bgm. Annemarie Plieseis, Netzwerk-Handwerk-Obmann Rainer Höck, Referentin Heidrun Bichler-Ripfel, NWHW-Obmann-Stv. Anton Buchmayr, Bgm. Paul Sieberer. Foto: Roland Mühlanger
divers / Region / Wirtschaft

Handwerk zwischen Tradition und Moderne

Einen spannenden Abend rund um das Thema Handwerk brachte der Vortag am 15. Februar 2018 mit DI Heidrun Bichler-Ripfel  in der Hopfgartner Salvena. Der Verein Netzwerk Handwerk hatte zu diesem Erfahrungs- und Gedenkenaustausch geladen, bei dem die UNESCO-Studie „Traditionelles Handwerk als immaterielles Kulturerbe und Wirtschaftsfaktor in Österreich“ erstmals in Tirol öffentlich präsentiert wurde. Studienautorin Heidrun …

Heinz Hafner leitet als Facilitator wieder den nächsten CryptoCircle des Unterguggenberger Institutes am 17. Jänner 2018 im Tagungshaus Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

Blockchain-Anwendungen abseits der Spekulation

Ganz praktische Fragen im Umgang mit Kryptowährungen kamen beim vierten CryptoCircle des Unterguggenberger Institutes am 21. Februar 2018 im Wörgler Tagungshaus ebenso zur Sprache wie Anwendungsbereiche der Blockchain abseits der Spekulation im Sozial-, Gesellschafts- und Umweltbereich. Der nächste Termin für den offenen Stammtisch rund um Kryptowährungen und digitalen Wandel ist am Mittwoch, 21. März 2018, …

Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Tiroler Unterland Auftakt - Andrea Aldosser und Manfred Blachfellner. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachhaltigkeit / Region / Wirtschaft / Wörgl

Gemeinwohl-Ökonomie als Wirtschaftsziel

Ein Impulsvortrag mit Diskussion mit Manfred Blachfellner, Obmann des Vereins zur Förderung der Gemeinwohl-Ökonomie Tirol, findet bei freiem Eintritt am Dienstag, 6. März 2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Tagungshaus, Brixentaler Straße 5 in Wörgl statt.

„Nachhaltigkeit und Gemeinwohl“ – Begriffe, die immer öfter verwendet werden, sind leider oft inhaltsleer. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Angebot …

Erster Wörgler Bauernfrühling 2018. Foto: Hubert Berger
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

Erstmals Wörgler Bauernfrühling am 29.4.2018

Der „Wörgler Bauernfrühling“, der erstmals am Sonntag, 29. April 2018 von 10 bis 18 Uhr in der Wörgler Bahnhofstraße stattfindet,  soll zu einem Erlebnistag ganz im Zeichen der heimischen Landwirte  und des bäuerlichen traditionellen Handwerkes werden.

Gemüse, Fische, Wildspezialitäten und edle Erzeugnisse der Milchwirtschaft sowie traditionelle Handwerkskunst prägen den ersten „Wörgler Bauernfrühling“. Stellvertretend für die über …

Transitforum Austria-Tirol Logo.
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wirtschaft

Transitforum kritisiert Fahrverbots-Ausnahmen

„Mit den rechts- und verfassungswidrigen Ausnahmen des EURO VI sowohl vom Lkw-Nachtfahrverbot als auch vom sektoralen Lkw-Fahrverbot wurde dem Lkw-Transit wie nie zuvor die Brennerstrecke aufgemacht!“ kritisiert das Transitforum Austria-Tirol. „Deshalb neuerlich die klare und rechtlich korrekte Forderung, diese Ausnahmen zurückzunehmen – enge Gebirgstäler können nicht mit Placebo-Verordnungen von Abgasen und Lärm entlastet werden.“

„Die nun …