Night Shopping in Wörgl am 1. Juni 2018. Foto: SCW
Ankündigungen / divers / Kultur / Wirtschaft / Wörgl

Night Shopping am 1. Juni 2018 in Wörgl

Am Freitag, 1. Juni 2018 ist es wieder soweit – Wörgl startet in die Night Shopping Saison 2018! Von 13.00 bis 22.00 Uhr gibt´s in der Wörgler Bahnhofstraße Live Acts, Künstler, Artisten & die Kunstaktion von ARTirol  unter dem Motto „Licht im Dunkeln“. Um 19.30 Uhr große Modeschau vor dem City Center mit über 20 …

Crypto Circle des Unterguggenberger Institutes. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

CryptoCircle in Wörgl: Blockchain und mehr

Der nächste CryptoCircle des Unterguggenberger Institutes unter der Leitung von Heinz J. Hafner findet am Mittwoch, 30. Mai 2018 wiederum im Tagungshaus Wörgl statt und bietet zum Fachwissen einen spielerischen Zugang – Kryptowährung und Blockchain werden real erfahrbar!

In einem kleinen Kreis wurde beim CryptoCircle im März der WOMC, also „der Wörgler Open Market Coin“ aufgelegt …

Südwind bietet in Wörgl Stadtrundgänge zum Thema Ethischer Konsum an. Foto: Südwind
Ankündigungen / divers / Nachhaltigkeit / Wirtschaft / Wörgl

Ethischer Konsum: Südwind-Stadtrundgang in Wörgl

„Die Katze im Sack kaufen“?! Nein, sagt dazu Südwind und bietet in Wörgl und Imst Stadtrundgänge zum Thema Ethischer Konsum für Jugendliche an, die noch bis Sommer bei Südwind Tirol buchbar sind. Südwind setzt sich als entwicklungspolitische Nichtregierungsorganisation seit über 35 Jahren für eine nachhaltige globale Entwicklung, Menschenrechte und faire Arbeitsbedingungen weltweit ein.

Wie kann ich …

Exponat der Virtuellen Ausstellung “Freiwirtschaftliche Markierungen” der Uni Wien, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Foto: https://www.wu.ac.at/fileadmin/wu/_processed_/9/a/csm_pr-c5250-069_4935_4773_1_5cc993a3e8.jpg
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft / Wörgl

Uni Wien: Virtuelle Ausstellung über Freiwirtschaft

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien gestaltete eine virtuelle Ausstellung zum Thema „Freiwirtschaftliche Markierungen in Österreich 1860-1960 – Dokumentation einer sozialliberalen Bewegung“, die online kostenfrei zum Download unter: https://www.wu.ac.at/geschichte/institut/forschung/virtuelle-ausstellung-freiwirtschaftliche-markierungen/ bereitsteht. Zu den erläuterten Exponaten zählt natürlich auch das Wörgler Freigeld.

Zur Ausstellung teilt ao.Univ. Prof. Dr. Gerhard Senft mit: „Historische soziale Bewegungen entstanden …

Fairtrade Österreich verwirklicht faire Handelsbeziehrungen. Foto: Fairtrade Österreich
Ankündigungen / divers / Nachhaltigkeit / Wirtschaft / Wörgl

Fairtrade: Info und Genuss in Wörgl

„Die Welt FAIR-Ändern?! Was mein Einsatz für den fairen Handel bringt“ – unter diesem Motto steht am Dienstag, 22. Mai 2018 von 17-21 Uhr ein Abend im Jugendzentrum Zone in Wörgl, Brixentalerstraße 23 ganz im Zeichen von Austausch und Genuss. Fairtrade Österreich und die „Fairtrade-Stadt“  Wörgl laden zum informativen und kulinarischen Abend.

Nach einer Dialogrunde mit …

Wörgler Bauernfrühling 29. April 2018. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

1. Wörgler Bauernfrühling war ein voller Erfolg

Regionalität steht wieder hoch im Kurs – die Qualität heimischer Produkte überzeugte auch beim ersten Wörgler Bauernfrühling, zu dem am Sonntag, 29. April 2018 bei strahlendem Frühlingswetter tausende Menschen in die Wörgler Bahnhofstraße kamen. Das gelungene Fest bot kulinarische Schmankerl, edle Tropfen aus Weinkellern, Braukessel und Edelbrennerei nebst vielfältigem Handwerk, einem tollen Kinderprogramm mit Bauernhof-Tieren …

Betonleitwände im Visier des Transitforum Austria-Tirol. Grafik: Transitforum
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft

Transitforum fordert Taten ein

„Das bereits fade notorische Gesumse italienischer Frächter lenkt nur davon ab, dass im neuen Tiroler Regierungsprogramm eine Reihe von Maßnahmen zur Reduktion festgeschrieben sind, die nun umgesetzt werden müssen“, erklärt Fritz Gurgiser vom Transitforum Austria-Tirol und fordert u.a. ein automatisiertes Dosiersystem und den Wegfall der EURO-VI-Ausnahmen bei Nachtfahr- und sektoralen Fahrverboten. Von der ASFINAG wird …

Bei der MINT-Gütesiegelverleihung von links Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung, Johann Fellner, Direktor des BRG Wörgl und Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Foto: Industriellenvereinigung
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

BRG Wörgl erhielt MINT-Gütesiegel

Das Bundesrealgymnasium Wörgl freut sich über das MINT-Gütesiegel, das am 24. April 2018 im Haus der Industrie in Wien von Bundesminister Faßmann und Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung, an Schulleiter Dr. Johann Fellner überreicht wurde. „Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die durch verschiedene Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik …

Wer wird uns morgen ernähren? Vortrag am 3.5.2018 im Tagungshaus Wörgl. Foto: Walter
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

Vortrag: Wer wird uns morgen ernähren?

Ein Vortrag über Landwirtschaft und regionale Lebensmittelproduktion mit dem Soziologen Univ.Prof. Dr. Markus Schermer findet am Donnerstag, 3. Mai 2018 von 19:00 – 21:00 Uhr im Tagungshaus  Wörgl statt. „Unser Essen wird von überall auf der Welt angeliefert – Gemüse aus Afrika, Obst aus Südamerika und Neuseeland, Milchprodukte aus vielen Teilen Europas. Riesige weltweit tätige …

Pinnersdorfer Bio-Ostermarkt am 24. März 2018. Foto: Veronika Spielbichler
Bruckhäusl / divers / Kultur / Nachhaltigkeit / Wirtschaft / Wörgl

Pinnersdorfer Bio-Ostermarkt: Genuss mit gutem Gewissen

Harte Konkurrenz hatte am Palmsamstag der Ostermarkt am Biohof Pinnersdorf in Wörgl-Boden,  lockte der erste richtig schöne Tag seit langem mit strahlendem Sonnenschein doch zum Skifahren auf die Berge und in die Gärten. Wer trotzdem kam, den belohnte das Angebot aus regionalen Biolebensmitteln, frisch aufgekochten Schmankerln, präsentiertem Handwerk und natürlich der Besuch am Bauernhof bei …