Kraftwerk Müllnertal Wörgl 9. Juni 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

Kraftwerk Müllnertal: Stromerzeugung und Hochwasserschutz

Das Kraftwerk Müllnertal am Eingang der Wörgler Schlucht versorgt rund 700 Haushalte mit sauberer elektrischer Energie und trägt durch seinen Stausee zum Hochwasserschutz bei. Was Kleinwasserkraftwerke wie dieses können, erklärten beim Tag der offenen Tür am 9. Juni 2017 Mitarbeiter der Stadtwerke Wörgl Schulklassen und interessierten Besuchern, die die Chance nützten, alles über die Stromerzeugung …

divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft

UVP-Verfahren: Kraftwerkserweiterung Kirchbichl genehmigt

Für die Kraftwerkserweiterung Kirchbichl liegt nun der positive Bescheid der Umweltverträglichkeitsprüfung in erster Instanz vor, wie das Land Tirol am 23. März 2017 mitteilt. Laut der Landesabteilung Umweltschutz entspricht das Projekt  dem gesetzlichen Rahmen der Umweltverträglichkeit. „Mit der Erweiterung des TIWAG-Kraftwerks Kirchbichl wird ein weiterer wichtiger Schritt für die Energieunabhängigkeit Tirols gesetzt“, freut sich TIWAG-Eigentümervertreter …

Brixentaler Ache - Pegelmessung Bruckhäusl
Bruckhäusl / divers / Nachrichten / Wörgl

Bruckhäusl: Plattform für Dorfanliegen

Die Bürgerinitiative LA21 Bruckhäusl aktiv versteht sich als überparteiliche,unabhängige Interessensvertretung der Dorfgemeinschaft, in der sich Menschen für ihren Lebensraum ehrenamtlich engagieren. Im Rahmen der Generalversammlung des Vereines informierte Wörgls Stadtwerke-Direktor Reinhard Jennewein über den aktuellen Stand betreffend das geplante Wasserkraftwerk Egerndorf.

Als Verein zur Erhaltung und Wiederherstellung der Lebensqualität entstand in Bruckhäusl vor rund 40 Jahren eine …