Stefan Sterzinger Trio: Stefan Sterzinger, Edi Koehldorfer und Franz Schaden, Retz 12.05.2018 Foto: Michèle Yves Pauty
Ankündigungen / Kultur / Musik / Wörgl

„Wiener Abend“ in der Zone Wörgl

Der Verein SPUR. startet in sein Jubiläumsprogramm „ Alte Freunde“ zum 20 jährigen Bestehen mit einem ganz besonderen „Wiener Abend“ am Samstag, 19. Jänner 2019 ab 20 Uhr in der Zone Wörgl, Brixentalerstraße 23: Mit Stefan Sterzinger kommt einer der originellsten Vertreter der aktuellen Wiener Szene und mit ihm ein „Alter Freund“ nach Wörgl, der …

Forumtheater "Geh nicht" am 14.12.2018 in der Zone Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Intensiv und berührend: Forumtheater in der Zone

„So kurz – und so schmerzvoll“ – stellte Michael Schiemer nach dem Sketch „Geh nicht“ fest und forderte das Publikum des Forumtheater-Abends in der Zone Wörgl am 14. Dezember 2018 dazu auf, die Rolle des Zuschauers zu verlassen und selbst als Akteur auf die Bühne zu kommen und in die Handlung des Stückes einzugreifen.

Die Szene, …

"Der Organist" - Lesung am 31.10.2018 in der Zone Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers

Blutwurst-Gröstl zur Blutkrimi-Lesung

Ein Ausflug ins Makabre erwartete die BesucherInnen der Zone Wörgl zu Halloween 2018 bei der vertonten Lesung aus dem Krimi „Der Organist“. Buchautor Malte Alsen alias Mag. Andreas Madersbacher und der Tiroler Kabarettist Florian Adamski nahmen auf der Bühne hinter der mit Trockeneis gefüllten „Knochenkiste“ Platz und für die passenden Tonzuspielungen drehte Ramon Kohlmann an …

Am 31. Oktober 2018 lesen Florian Adamski und Andi Madersbacher aus dem "Blut-Krimi Der Organist". Foto: Literareon
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Schaurige Halloween-Lesung in der Zone: „Der Organist“

Mit einem „blutigen Leseabend“  wartet heuer erstmals die Zone Wörgl zu Halloween auf: Am 31. Oktober 2018 beginnt um 19 Uhr das schaurige Spektakel, wenn der Tiroler Kabarettist Florian Adamski und Buchautor Andi Madersbacher mit Textpassagen aus dem Krimi „Der Organist“ von Malte Alsen dem Publikum das Blut in den Adern stocken lassen.

Ein tatsächlicher Kriminalfall …

Erlebniszone Straße - autofreier Tag und 10 Jahre Zone am 22. und 23. September 2018. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Autofreier Tag und 10 Jahre Zone: Großes Straßenfest

Wie feiert man den autofreien Tag? Am besten mit einem Straßenfest – und da bot sich mit dem 10-Jahres-Jubiläum der Zone in Wörgl heuer gleich ein doppelter Grund zum Feiern. Mit vereinten Kräften stellten der Verein Komm!unity mit Hilfe des Stadtmarketings, Wörgls Umweltbeauftragtem „Maxä“ Georg Griesser und Peter Teuschel von den Stadtwerken ein attraktives Programm …

10 Jahre Zone wird mit einem großen Straßenfest am 22. und 23. September 2018 gefeiert. Foto: Hannes Dabernig
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Erlebnis- und BegegnungsZone: Großes Straßenfest

Passend zur 10 Jahres Feier vom Jugend- und Kulturzentrum Zone – Kultur.Leben.Wörgl verwandelt sich anlässlich des Autofreien Tages am Samstag, 22. und Sonntag, 23. September 2018 die Brixentaler Straße unter dem Motto blühende Straßen in eine Erlebnis- und Begegnungszone für Jung und Alt. Von der Wohnlandschaft von der Volkshilfe Werkbank Wörgl bis hin zu einer …

ZONE Kultur.Leben.Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Wörgler Kulturstammtisch am 19.9.2018

Wörgls Kulturreferentin GR Gabi Madersbacher lädt zum 10. Kultur-Stammtisch dieser Gemeinderatsperiode am Mittwoch, 19. September 2018 um 19:00 Uhr in die ZONE Wörgl (Brixentaler Straße 23). Folgende Schwerpunktthemen werden besprochen:  Die  Auswirkung der Datenschutzgrundverordnung für Vereine, die Ausarbeitung  eines Fragenkatalogs für  die TKI (Vereine können Fragen stellen – diese werden zur Beantwortung an Herrn Erler …

Jazz-Brunch am 2.9.2018 mit Two Five in der Zone Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Treffpunkt Zone Wörgl: Jazzbrunch und Straßenfest

Mit einem sonntäglichen Jazz-Brunch am 2. September 2018 startete das Team der Wörgler Zone gemütlich in den Herbst. Die Jazz-Band „Two Five“  feierte ihr Debut, dazu zeigten Franz Bode und Erika Breitenlechner vom Kunstverein ARTirol Acrylbilder.  Richtig bunt in und rund um die Zone wird´s beim großen Straßenfest für die ganze Familie am 22. und …

Zone Poetry Slam am 25. August 2018. Foto: Veronika Spielbichler
Kultur / Nachrichten / Wörgl

Junge Literaten ritterten um Publikums-Gunst

Aus dem Open-Air wurde am 25. August 2018 in der Zone Wörgl ein „Closed-Air“ Poetry Slam – leider spielte das Wetter fürs Freiluft-Wettlesen auf offener Bühne nicht mit. Dafür erlebte das Publikum indoor einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit  Moderator Stefan Abermann und sieben SlammerInnen.

„Maximal fünf Minuten, selbst geschriebener Text, nicht singen und keine Verkleidung“ …

Premiere "Nichts. Was im Leben wichtig ist." der YA! Young Acting Theaterschule am 14.6.2018 in der Zone Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Region / Wörgl

Theater mit Tiefgang: „Nichts. Was im Leben wichtig ist.“

Gänsehaut bescherte das junge Ensemble der Destination-Theatergruppe von Young Acting! dem Premieren-Publikum am 14. Juni 2018 in der Zone Wörgl: in Laura Hammerles Inszenierung des polarisierenden Jugend-Dramas „Nichts. Was im Leben wichtig ist.“ zogen die jungen Schauspieltalente mit fesselnder Darstellerleistung das Publikum buchstäblich in ihren Bann.

Die Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, zuhause …

  • 1
  • 2