"Cold Soul" - unter diesem Titel veröffentlichte Magdalena Laiminger alias LUMINYA ihre bereits 5. Single, für deren Musikvideo sie auch selbst vor der Kamera stand. Foto: LUMINYA
Bruckhäusl / Kultur / Musik / Nachrichten

Neue Single von LUMINYA: „Cold Soul“

Ein ästhestisches Gesamtkunstwerk gelang der jungen Bruckhäusler Sängerin und Songwriterin Magdalena Laiminger, die unter ihrem Künstlernamen LUMINYA am 5. Februar 2022 ihre neue, „cineastische“ Single samt professionellem Musikvideo mit dem Titel „Cold Soul“ auf youtube veröffentlicht hat – hier der Link: https://youtu.be/mMyF7SsiSw4

Mit den Worten „I know I deserve better“ eröffnet die 21jährige Magdalena Laiminger  ihre …

Von Links nach rechts: Alexander Farthofer, Linda Parolini und Lina Oberschneider. Foto: SC Lattella Wörgl
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Tolle Erfolge für Wörgler Eisschnellläufer

Gold für Farthofer und Oberschneider, Bronze für Parolini – und insgesamt sechs Mal Edelmetall für das Eisschnelllauf-Team des SC Lattella Wörgl – so lautet die Bilanz des Wörgler Vereines bei den österreichischen Nachwuchsmeisterschaften der Juniorenklassen im Olympiazentrum in Innsbruck.

In der Junioren D Klasse konnte sich Lina Oberschneider in allen 4 Distanzen souverän durchsetzen und gewann …

Wahlkampf "Wir für Wörgl.Liste Roland Ponholzer" - Programmvorstellung am 2.2.2022. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Wörgl

Ponholzer: Ein Wahlprogramm auf 48 Seiten

Am 2. Februar 2022 startete die neue Liste „Wir für Wörgl. Liste Roland Ponholzer“ mit der Präsentation einer 48seiten Wahlprogramm-Broschüre ins Wahlkampf-Finale für die Gemeindewahlen am 27. Februar 2022. Zu 19 Themen listen die KandidatInnen ihre Ideen, Anregungen und Vorschläge auf.

Vormittags stand ein Betriebsbesuch von Wirtschafts- und Familienlandesrat Toni Mattle, dem Bürgermeisterkandidaten Roland Ponholzer MBA …

Michael Riedhart, Spitzen- und Bürgermeisterkandidat der Liste "Wörgl Bewegen" und Landesrat Johannes Tratter. Foto: Wörgl Bewegen Team Michael Riedhart
Nachrichten / Politik / Wörgl

Riedhart: „Leistbares Wohnen in Wörgl“

„Das Wohnen in Wörgl ist für viele Menschen nicht mehr leistbar. Ich möchte, dass Wörgler Familien günstiger und schneller zu Wohnungen kommen und der Erwerb eines Eigenheimes wieder bezahlbar wird. Wer täglich arbeiten geht, muss die Möglichkeit haben, sich in Wörgl Eigentum zu schaffen. Für diese Perspektive kämpfe ich – mit aller Kraft und mit …

Listenpräsentation der FWL Wörgl am 27. Jänner 2022 für die Gemeindewahlen 2022. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Wörgl

Gemeindewahlen 2022: FWL tritt wieder an

In der Komma Stagebar teilte die Freiheitliche Wörgler Liste FWL am 27. Jänner 2022 ihre Kandidatur für die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 27. Februar 2022 mit. Beim Pressegespräch präsentierte Bürgermeisterkandidat Christian Huter Team und Ziele.

„Die FWL erlebt gerade einen Umbruch. Unser Vizebürgermeister Mario Wiechenthaler zieht sich aus familiären Gründen nach 18 Jahren in der Gemeindepolitik …

Derzeit werden Interessent fürs E-Car Sharing Projekt floMOBIL der Wörgler Stadtwerke in der Wörgler Bodensiedlung gesucht. Foto: Stadtwerke Wörgl
Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wörgl

floMOBIL – Nutzer in der Wörgler Bodensiedlung gesucht

Derzeit werden InteressentInnen für einen E-Car-Sharing floMOBIL-Standort in der Wörgler Bodensiedlung gesucht. Bei einer ausreichenden Anzahl von InteressentInnen ist ein weiterer Standort für das erfolgreiche Wörgler Leihautosystem der Stadtwerke Wörgl hier vorstellbar.

Seit 2017 besteht inzwischen das Elektro-Car-Sharing-Angebot floMOBIL der Stadtwerke Wörgl an mittlerweile drei Standorten in der Stadtgemeinde und in zahlreichen anderen Gemeinden Tirols. Ein …

Listenpräsentation "Wir für Wörgl. Liste Roland Ponholzer" am 26.1.2022. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Wörgl

Umfangreiches Wahlprogramm

Am Freitag, 28. Jänner 2022 endet die Frist für alle Gruppierungen, die sich bei den  Gemeindewahlen am 27. Februar 2022 für Gemeinderat und Bürgermeisteramt  bewerben wollen. Am 26. Jänner präsentierte die neue bürgerliche Liste „Wir für Wörgl. Liste Roland Ponholzer“ die Reihung ihrer 42 KandidatInnen im Café Schilling. Überraschungen inklusive – auf Listenplatz 2 kandidiert …

Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Grüne mit drei Frauen an der Spitze

Drei Kandidatinnen führen die Liste der Wörgler Grünen für die Gemeindewahlen am 27. Februar 2022 an: Die Gemeinderätin Iris Kahn kandidiert als Spitzenkandidatin auch fürs Bürgermeisteramt, an zweiter Stelle wirbt Özlem Harmanci und an dritter Stelle die Gemeinderätin DI Catarina Becherstorfer um Stimmen. Die weiteren Listenplätze nehmen Michael Szalay, Angela Erharter und Richard Götz ein. …

Wölfe sind nicht nur auf Almen unterwegs - hier warnt ein Bauer in Walchsee. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Region

Weideschutz-Zonen gegen Wolf und Bär

Der Tiroler-Bauernbund-Abgeordnete und Form-Land Obmann Hermann Gahr bringt eine parlamentarische Anfrage zur Situation mit großen Beutegreifern in Österreich ein, die auf die Errichtung von Weideschutz-Zonen analog zu Nordeuropa abzielt.

„Die Probleme rund um die Rückkehr der Wölfe und Bären kann man mittlerweile als dramatisch beschreiben. Österreichweit gab es im vergangenen Jahr 497 Schafrisse verursacht von Wölfen. …

Die Sieger freuten sich über die „Siegprämie“ in Form von Wörgl Gutscheinen: GF Eva Teißl (Stadtmarketing WÖRGL), Prok. Wolfgang Schönlechner (Raiffeisen Bezirksbank Kufstein), Christian Aufschnaiter (2. Platz), Lukas Wolf (1. Platz) und BGM Hedi Wechner (Stadt WÖRGL). Foto: Hasselbeck
Kultur / Nachrichten / Wörgl

Die schönsten Winterfotos

Die Sieger des Wörgler Winterfoto-Wettbewerbes 2021 stehen fest  – über 130 Fotos wurden für den  eingeschickt, eine Online-Abstimmung kürte die Gewinnerbilder. Über 1.100 Likes vergeben, um die 3 Siegerbilder auszuwählen. Das Wintermotiv von Lukas Wolf wurde zum Siegerbild erklärt, gefolgt von Christian Aufschnaiter und Alex Mayr. Die drei Gewinner erhalten Wörgl-Gutscheine im Gesamtwert von 450€.

Der …