Senioren Tagesbetreuung Wörgl Februar 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Mehr Plätze in der Senioren-Tagesbetreuung Wörgl

Gemeinsam essen, spielen, basteln, kochen, miteinander in Gespräch kommen und dabei neue Freunde finden – die Senioren-Tagesbetreuung Wörgl startete vor zwei Jahren und wird aufgrund des Bedarfes nun von acht auf zwölf Plätze aufgestockt. Das Angebot des Gesundheits- und Sozialsprengels in eigenen Räumlichkeiten im Parterre des Seniorenheimes wird auch zeitlich ausgedehnt und steht jetzt von …

Von links: Mag. Theresa Kröll, Ingrid Egger, Harald Ringer (Leiter SH Wörgl), Maria Steiner (Obfrau Gesundheits- Sozialsprengel Wörgl). Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Neue Ehrenamtskoordinatorin in Wörgl

„Baby an Bord“ heißt es bei der Wörgler Ehrenamtskoordinatorin Ingrid Egger! So wird Ingrid Egger mit März 2020 in die Babypause gehen und Mag. Theresa Kröll wird die Leitung der Wörgler Ehrenamtskoordination übernehmen. Theresa Kröll aus Kitzbühel ist ausgebildete Juristin und verbringt ihre knappe Freizeit am liebsten mit ihrer Hündin. „Mein Traum ist es schon …

Pressekonferenz der Anonymen Alkoholiker Selbsthilfegruppen in Wörgl am 12. Februar 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachhaltigkeit / Soziales / Wörgl

Alkoholkrank: Den Teufelskreis durchbrechen

„Jeder hat die Chance, Alkoholiker zu werden“, ein Satz, der provokativ klingt – den die Mitglieder der Selbsthilfegruppen der Anonymen Alkoholiker allerdings real erleben und es gemeinsam schaffen, den Teufelskreis der Suchterkrankung zu durchbrechen. „Erfahrung, Kraft und Hoffnung teilen“ bringt es Franz auf den Punkt, der vor 40 Jahren im Wörgler Tagungshaus die erste AA-Gruppe …

Die Wörgler Stadtklöpfler bei der Spendenübergabe mit Pfarrprovisor Christian Hauser und Karoline Obitzhofer von „Rettet das Kind“. Foto: Wörgler Stadtklöpfler
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Spendenübergabe der Wörgler Stadtklöpfler

Im Advent war es wieder soweit und die Wörgler Stadtklöpfler zogen mit ihren Laternen von Haus zu Haus, um die frohe Botschaftder Geburt Christi zu verkünden. Zusätzlich veranstalteten die Sängerinnen und Sänger anlässlich ihres 20-jährigen-Jubiläums ein Anklöpflertreffen in der Stadtpfarrkirche Wörgl.

ZahlreicheGruppen aus Wörgl und Umgebung, umrahmt von den Bläsern der Stadtmusikkapelle Wörgl sowie dem Mundartdichter …

Jugendtreff von komm!unity in der Südtiroler Siedlung startet im Februar 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Neuer Jugendtreff in Wörgl

Mit den Semesterferien ab nächstem Montag, 10. Februar 2020, startet der neue Jugendtreff in den neuen Räumlichkeiten des Vereines komm!unity in der Südtiroler Siedlung in Wörgl in der Steinbacher Straße 23, die im Herbst 2019 bezogen wurden. Drei Mal wöchentlich – jeweils montags, mittags und freitags finden Jugendliche hier von 15-20 Uhr einen Platz für …

NHT Südtiroler Siedlung - Wohnungsübergabe und Bauprojekt-Vorschau 2020 am 24.1.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Neue Heimat erneuert Wörgler Südtiroler Siedlung

Bei der Schlüsselübergabe für 12 neue Mietwohnungen in der Steinbacher Straße 5 in der Südtiroler Siedlung in Wörgl informierte der Wohnbauträger NHT – Neue Heimat Tirol am 24. Jänner 2020 über weitere Bauprojekte in Wörgl sowie im Bezirk Kufstein.

Wörgl zählt derzeit rund 5.500 Haushalte – 609 Wohnungen vermietet die NHT, was einem Anteil von 12 …

Freute sich über eine unerwartete Spende für die Sozialinitiative Licht für Wörgl: Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic (m.) mit den Vertretern der Naturfreunde Wörgl und den Altherren des FC Bruckhäusl. (Foto © Ringler)
Nachrichten / Soziales / Wörgl

Spende für Licht für Wörgl

Einen nicht unerheblichen Teil ihrer Einnahmen im Rahmen ihres Engagements beim Wörgler Christkindlmarkt haben die Naturfreunde Wörgl (300 Euro) und die Altherren des FC Bruckhäusl (150 Euro) für die Sozialinitiative Licht für Wörgl gespendet. Erfreut darüber zeigte sich Wörgls Sozialreferent Christian Kovacevic: „Dass die beiden Wörgler Vereine einen Teil ihrer Einnahmen für Licht für Wörgl …

Stellte Zeit ihres Lebens ihr Werken in den Dienst der Gemeinschaft: Ehrenzeichenträgerin Anna Egger. Foto: Seniorenheim Wörgl
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Anna Egger – Ein Leben für die Gemeinschaft

Die Stadtgemeinde Wörgl trauert um die Ehrenzeichenträgerin Anna Egger, die am Montag,  20. Jänner 2020 für immer von uns gegangen ist.  Anna Egger konnte auf ein bewegtes, aber vor allem erfülltes Leben zurückblicken, das ganz im Zeichen des sozialen Engagements für ihre Mitbürger stand.

Geboren wurde Anna Egger am 29. September 1922 in Wörgl. Vor dem …

Als kleines Dankeschön erhielten die Ehrenamtlichen ein kleines aber feines Geschenksackerl - rechts GR Jasmine Oberhauser, zuständig im Sozialausschuss für Senioren und Ehrenamtskoordinatorin Ingrid Egger (2.v.r.). Foto: Seniorenheim Wörgl
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Stadt Wörgl dankt Ehrenamtlichen im Sozialbereich

„Für mich ist es eine besondere Freude, Anfang des Jahres jenen zu danken, die sich tagein tagaus ehrenamtlich für die Gesellschaft einbringen. Denn ohne diese Freiwilligen könnte unsere Gesellschaft nur schwer ihren sozialen Verpflichtungen nachkommen“, betonte Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner am 16. Jänner im Rahmen der Dankes- und Neujahrsfeier im Seniorenheim Wörgl.

20460 – Das ist …

Freuten sich über die großzügige Spende zugunsten ihres Projektes „Kinder der Sonne“. Obfrau Carmen Schimanek (2.v.l.) und Schriftführerin Gertrude Sommer mit den Initiatoren Alex Osl (l.) und Werner Wieden (r.). (Foto © Stadtgemeinde Wörgl)
divers / Kultur / Nachrichten / Soziales / Wörgl

€ 1.555,- für Kinder der Sonne

Hocherfreut zeigten sich die Obfrau des Sozialvereins Kinder der Sonne, Carmen Schimanek und Schriftführerin Gertrude Sommer über die Spende aus dem Erlös des Konzertes „Goodbye 19“ in der Stagebar des Szenewirtspaares Sabine und Werner Wieden. Stolze € 1.555,- konnten aufgrund dieser Initiative an freiwilligen Spenden gesammelt werden. Mitinitiator Alex Osl möchte sich an dieser Stelle …