Josef Hechenberger übergab die Wolf-Resolution der BürgermeisterInnen an Bundesministerin Leonore Gewessler. Foto © Silvia Leitner
Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region

Hechenberger übergibt Wolf-Resolution

Die Bürgermeister der Gemeinden Wilder Kaiser und Brixental-Wildschönau richten einen Appell an die zuständige Ministerin Leonore Gewessler, sie solle sich auf europäischer Ebene für eine Senkung des Schutzstatus des Wolfes einsetzen. Der Tiroler Bauernbund-Abgeordnete und LK-Tirol Präsident Josef Hechenberger übergab die Resolution am 19. Mai 2022 an die Ministerin.

Die Rückkehr der Wölfe wird von Jahr …

Wölfe sind nicht nur auf Almen unterwegs - hier warnt ein Bauer in Walchsee. Foto: Veronika Spielbichler
Nachrichten / Politik / Region

Weideschutz-Zonen gegen Wolf und Bär

Der Tiroler-Bauernbund-Abgeordnete und Form-Land Obmann Hermann Gahr bringt eine parlamentarische Anfrage zur Situation mit großen Beutegreifern in Österreich ein, die auf die Errichtung von Weideschutz-Zonen analog zu Nordeuropa abzielt.

„Die Probleme rund um die Rückkehr der Wölfe und Bären kann man mittlerweile als dramatisch beschreiben. Österreichweit gab es im vergangenen Jahr 497 Schafrisse verursacht von Wölfen. …

Theater auf der Alm im Langen Grund in der Kelchsau am 14. August 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Region

Almkultur mit aufrüttelnden Natur-Impressionen

Mehr Autosafari als Wanderung war heuer bei der vierten Auflage des Stationen-Theaters auf der Alm der Kulturinitiative Langer Grund in der Kelchsau am 14. August 2021 angesagt. Aufgrund der von Extrem-Wetterereignissen verursachten Schäden an Straßen und Brücken gestaltete sich die Anfahrt bereits abenteuerlich. Die Natur zeigt dem Menschen Grenzen auf – neben unterhaltsamem Kultur- und …

Banner "Alm ohne Wolf" im Juli 2021 in der Wörgler Bahnhofstraße. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Region

Almbauern fordern: „Alm ohne Wolf“

„Alm ohne Wolf“ – die Forderung der betroffenen Almbauern sind eindeutig, sie werben wie hier beim Unterkrumbacher in der Wörgler Bahnhofstraße für Verständnis in der Bevölkerung und fordern Unterstützung von der Politik. Aktuell  sind in Tirol heuer bereits rund 200 Risse durch Wolf und Bär behördlich erfasst,  bereits sechs verschiedene männliche Wölfe aus der italienischen …

Die Ziegen sind immer mit dabe. Foto ©Nathalie Harms
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region

Alpenvereins-Almprojekt: Schwenden für Ziegenbock Herbert

So groß wie 27 Fußballfelder ist die Weidefläche der Gabnalm von Anita Fischbacher in Rettenschöss im Tiroler Unterland, auf der dieses Jahr Pferde, Kühe und Ziegen ihren Almsommer verbringen. Zum ersten Mal findet ein Bergwaldprojekt des Alpenvereins auf der Gabnalm statt. 14 Freiwillige aus Österreich, Deutschland und den Niederlanden schwenden eine Woche lang einen Teil …

Stationen-Theater auf der Alm in der Kelchsau am 10. August 2019. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Region / Wörgl

Almtheater in der Kelchsau: Dem Himmel so nah

Kunst, Kulturlandschaft & Kulinarik – zum dritten Mal begeisterte am 10. August 2019 die Kulturinitiative „Langer Grund“ in der Kelchsau mit einem außergewöhnlichen Erlebnis für alle Sinne – einem Almwandertag mit Stationentheater, bei dem u.a. das Theater unterLand in luftiger Höhe auf der Neuhögen-Alm der Wörgler Bio-Yak-Bäuerin Gabi Brunner einen Vorgeschmack auf die Herbstproduktion „Krach …

Stationen-Theater auf der Alm in der Kelchsau am 23. Juli 2017. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Region / Wörgl

Vorhang auf fürs Theater auf der Alm 2019

Die Kulturinitiative Langer Grund organisiert heuer zum dritten Mal ein einmaliges Theatererlebnis in faszinierender Naturkulisse: Vorhang auf heißt es am 10. August 2019 auf der Neuhögenalm der Wörgler Bio-Yakbäuerin Gabi Brunner im Langen Grund in der Kelchsau. Den Kunstgenuss zum kulinarischen Erlebnis organisiert wieder Irene Turin vom Theater unterLand – diesmal mit Gerhard Sexl, Mike …

Am 20. Juli 2019 wird die Neuhögen Alm in der Kelchsau Treffpunkt für kunstinteressierte Feinschmecker. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Region

Kunst auf der Alm: „Specktiv“

Natur, Kultur & Genuss verbindet Wörgls Bio-Yakbäuerin Gabi Brunner heuer erstmals mit einer Kunstaustellung in der großartigen Naturkulisse der Neuhögen Alm im Langen Grund in der Kelchsau. Unter dem Motto „Specktiv – Augen- und Gaumenschmaus zum Zuacha Ziachn“ wird der 20. Juli 2019 von 11 bis 16 Uhr ein Tag voller kulinarischer und künstlerischer Überraschungen.

Für …