Stationen-Theater auf der Alm in der Kelchsau am 23. Juli 2017. Foto: Veronika Spielbichler

vero-online_almtheater-kelchsau_juli2017 (57)

Die AkteurInnen des Almtheaters in der Kelchsau mit Landesrätin Beate Palfrader.

Stationen-Theater auf der Alm in der Kelchsau am 23. Juli 2017. Foto: Veronika Spielbichler

ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Archäologische Ausgrabung der Wörgler Firma Talpa am Egerndorfer Feld im Mai 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Archäologen legen bronzezeitliche Siedlung frei

Das Egerndorfer Feld in Wörgl ist ein ergiebiger Fundort für Archäologen. Hier befindet sich nicht nur ein sehr großes Gräberfeld aus der Hallstattzeit, sondern auch Reste bronzezeitlicher Besiedelung. Nachdem im Zuge des Baues der Fernwärme-Zentrale der Stadtwerke Wörgl 2014 bereits archäologische Ausgrabungen mit vielen Funden vorgenommen wurden, ist jetzt aufgrund neuerlicher Verbauung des Betriebsgeländes am …

Maiblasen 2021 der BMK Bruckhäusl. Foto: Veronika Spielbichler
Bruckhäusl / divers / Kultur / Musik / Wörgl

Maiblasen einmal anders

Die Corona-Pandemie verhinderte auch heuer das traditionelle Maiblasen der Musikkapellen. Kein Ausrücken wie seit Jahrzehnten – stattdessen ließ sich die Bundesmusikkapelle Bruckhäusl ein „Alternativ-Programm“ einfallen und war in Kleinstgruppen unterwegs.

Nachdem im Vorjahr ein Posaunist solo sozusagen die Vorreiter-Rolle übernommen hatte und mit Tracht und Oldtimer-Traktor musikalische Mai-Ständchen bei Bekannten überbrachte, organisierte die Blasmusikkapelle heuer ein …

Einsturz Laubengang Wohnanlage Winklweg am 4. Mai 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wörgl

Wohnanlage Winklweg: Laubengang eingestürzt

Glück im Unglück hatten am Dienstag, 4. Mai 2021 die BewohnerInnen der Eigentumswohnanlage Winklweg 2-14: Mit einem „Mords-Rumpler“ stürzte ein Teil des Laubenganges ein. Verletzt wurde niemand.

Aufmerksame Anrainer hatten am Sonntag von oben bemerkt, dass Platten der Betonkonstruktion nicht mehr plan sind und sich verwerfen. Sie verständigten die Feuerwehr. „Polizei und …

Bauleiter Harald Bichler, Bgm. Josef Haaser und Projektleiter Georg Teym bei der Parkplatzeröffnung. Foto: Gemeinde Angath
divers / Nachrichten / Region

Angath eröffnete neuen Parkplatz

Ausreichend Parkflächen im Dorfzentrum bietet ein neuer Parkplatz am Kirchplatz in Angath, der am 4. Mai 2021 eröffnet wurde. „Es stehen nun insgesamt 45 Parkplätze inklusive zwei noch fertigzustellende Ladestationen für Elektrofahrzeuge und 1 Behindertenparkplatz insbesondere für die Kunden unserer Wirtschaftsbetriebe, Kirchen-und Friedhofsbesucher zur Verfügung“, tielt Angaths Bürgermeister Josef Haaser mit.

„Auch ein Tiefbrunnen zur Löschwasserversorgung …