Benefizkonzert Grenzenlos helfen

vero-online_benefizkonzert-ghana-komma2015 (6)

Benefizkonzert Grenzenlos helfen – Elisabeth Cerwenka und Moderator Kurt Bernard.

Benefizkonzert Grenzenlos helfen – Elisabeth Cerwenka und Moderator Kurt Bernard.

ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Sanierung Zehenthoferbrücke in Bruckhäusl Oktober 2020. Foto: Veronika Spielbichler
Bruckhäusl / divers / Nachrichten / Wörgl

Zehenthofer Brücke wieder zeitweise geöffnet

Trotz umfangreicher Sanierungsarbeiten wird die Zehenthofer Brücke in Bruckhäusl immer wieder für den Fußgängerverkehr geöffnet. So war auch dieses Wochenende von Freitagnachmittag bis Dienstagfrüh, 23.-27.Oktober 2020 das Überqueren der Brücke für Fußgänger und Radfahrer (Rad schieben) möglich. Wie die Stadt Wörgl mitteilt, soll ab nächster Woche die Zehenthofer Brücke dann auch täglich von 18:00 Uhr …

Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen in Wörgl am 24.10.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Demo in Wörgl gegen Corona-Maßnahmen

Rund 350 Menschen versammelten sich am Samstag, 24. Oktober 2020 in der Wörgler Bahnhofstraße zur Kundgebung, zu der die Bürgerinitiative „Frei denken, frei reden, frei leben“ aufgerufen hat, rund 320 bewegten sich anschließend beim Demonstrationszug durch die Bahnhofstraße zur Kirche und retour. Zweck der angemeldeten Versammlung war Kritik an verordneten Corona-Maßnahmen.

Die Bürgerinitiative wurde im Mai …

Gesprächsabend mit Alterzbischof Dr. Alois Kothgasser in der Pfarrkirche Wörgl am 23.10.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Was zählt im Leben

Alois Kothgasser prägte als Bischof von Innsbruck und Erzbischof von Salzburg von 1997 bis 2013 das religiöse Leben in Tirol. Sein eigenes Leben steht im Mittelpunkt seiner gemeinsam mit dem Coautor Martin Kolozs verfassten Biografie „Mein Leben in Stationen“, das am 23. Oktober 2020 im Rahmen eines Gesprächsabends auf Einladung des Tagungshauses in der Pfarrkirche …

Elf Ferienregionen arbeiten in der kommenden Wintersaison im Projekt Digitales Corona Gästebuch zusammen. (c) Steinplatte Waidring
divers / Nachrichten / Region / Wirtschaft

Tourismus setzt auf “Digitales Corona Gästebuch”

Elf Ferienregionen, 13,5 Millionen Nächtigungen – und ein gemeinsames Corona-Konzept: Die Top-Destinationen in Tirol und im Salzburger Land sind vorgeprescht, um ihren Gästen in der Wintersaison so viel Sicherheit und Service wie möglich zu gewähren.

Schon seit Wochen dreht sich in den österreichischen Skigebieten alles um die bevorstehende Wintersaison. Elf Ferienregionen in Tirol und Salzburg haben …