Fritz Atzl Schule Wörgl im Februar 2019. Foto: Veronika Spielbichler

vero-online_fritz atzl schule woergl feb 2019 by veronika spielbichler (1)

Die Fritz Atzl Schule wurde als Allgemeine Sonderschule in den Jahren 1982/83 erbaut und nach dem damaligen Bürgermeister Fritz Atzl benannt.

Fritz Atzl Schule Wörgl im Februar 2019. Foto: Veronika Spielbichler

ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
Die Gaststubenbühne Wörgl spielt im Herbst 2020 im Wörgler Astnersaal die Komödie "Der eingebildet Kranke". Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Gaststubenbühne Wörgl geht neue Wege

Theaterbegeisterte dürfen sich ab 24. Oktober 2020 auf „Der eingebildet Kranke“ von Molière freuen, inszeniert von Gerhard Salchner für die Gaststubenbühne Wörgl. Es wird also wieder einmal eine Komödie im Wörgler Astnersaal gespielt, der trotz seiner beachtlichen Sitzplatzkapazitäten in dieser Herbstsaison nur noch rund halb so vielen Besucherinnen und Besuchern Platz bietet.

Im Stück selbst dreht …

Andreas Winderl und Klaus Ritzer vom Verein komm!unity mit den Entwürfen der Guggi-Gutscheine, die in drei Nennwerten mit 1, 5 und 10 Euro ausgegeben werden. Die Motive symbolisieren Musik, Kunst und Theater und damit den Kulturbereich, der damit unterstützt werden soll. Foto: Stadtgemeinde Wörgl/Mag. Andreas Madersbacher
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Der Wörgler Kulturwertschein „Guggi“ ist da!

Im Corona-Lockdown wurde die Idee geboren, die über den Sommer beim Verein komm!unity reifte: Ab Oktober 2020 gibt´s in Wörgl die neue regionale Gutscheinwährung  „Guggi“ zur Unterstützung von Kultur, Ehrenamt und den Sozialbereich. Ein „Guggi“ entspricht einem Euro. Verwendet wird der „Kulturwertschein“ als Dankeschön für ehrenamtlichen Einsatz. Die Gutscheine in den drei Nennwerten 1, 5 …

Freuten sich gemeinsam über die Auszeichnung: (v.l.n.r.): Umweltministerin Leonore Gewessler, komm!unity Geschäftsführer Klaus Ritzer, Verkehrsreferent Emil Dander und Georg „Maxä“ Griesser. Foto © Cajetan Perwein
divers / Nachrichten / Wörgl

Österreichische Mobilitätswoche: 1. Platz für Wörgl

Mitte September wurde die Stadtgemeinde Wörgl in Wien für ihr Engagement im Rahmen der Österreichischen Mobilitätswoche 2019 ausgezeichnet. Im Beisein von Umweltministerin Leonore Gewessler und ÖBB-Chef Andreas Matthä erhielten die Organisatoren Georg „Maxä“ Griesser, komm!unity Geschäftsführer Klaus Ritzer und Verkehrsreferent Emil Dander nebst Urkunde auch ein E-Bike. Heuer gibt´s Corona-bedingt nur eingeschränkt Aktionen zur Mobilitätswoche.

Die …

Luftaufnahme Inn-Hochwasser 2005. Foto: Flugrettung
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik / Region

Achtung – neuer Sendetermin: Hochwasser-Thematik beim ORF-Bürgeranwalt

Der ORF befasst sich in der Sendung „Bürgeranwalt“ mit dem Thema: „Hochwasserproblematik in Tirol“ und dabei mit der Hochwasserproblematik der Gemeinde Radfeld sowie von ganz Tirol. Die Aufzeichnung erfolgte bereits und aufgrund der Komplexität des Themas wird der Ausstrahlungszeitpunkt nun von Samstag,  19. September 2020 auf Samstag, 26. September 2020  um 18:00 Uhr  verschoben.

„Dieses Thema …