Bei ihren Besuchen in Ntronang wird die Wörglerin von den Kindern im Dorf regelrecht bestürmt. Foto: Cerwenka
divers / Nachrichten / Wörgl

Elisabeth Cerwenka besuchte Mary in Ghana

Wie geht es der kleinen Mary? Das 5-jährige Mädchen, das an der Innsbrucker Klinik nach einem schweren Feuerunfall erfolgreich operiert worden ist, kann in ihrer Heimat Ghana wieder ein normales Leben führen. „Ja, Mary geht es den Umständen entsprechend gut“, freut sich Elisabeth Cerwenka. Die Wörglerin hat die Operation für Mary im letzten Herbst organsiert und …

Nachwuchs-Talente auf der Zugin: Staatsmeister Lorenz Schiegl (rechts) und Dominic Sandbichler, der auf dem 2. Platz landete. Foto: Nageler
divers / Kultur / Nachrichten / Region

Perfekte Harmonika-Staatsmeisterschaften

Vom 10. bis 13. Mai fanden in Angerberg die Österreichischen Staatsmeisterschaften für Steirische Harmonika, Akkordeon und Mundharmonika statt. Für die Organisatoren gab es größtes Lob. Fast 300 Teilnehmer (60 davon aus Tirol) stellten sich den gestrengen Juroren, die in den verschiedenen Altersklassen die Sieger ermittelten.

Der Harmonikaverband Österreich hat den „Tiroler Ziachorgelverein“ von Obfrau Michaela Thurner …

Katastrophenübung Bruckhäusl 5. Mai 2018. Foto: Veronika Spielbichler
Bruckhäusl / divers / Nachrichten / Region

Bezirksübergreifende Katastrophenübung

Am Samstag, 5. Mai 2018 fand in Hopfgarten/Kelchsau sowie in Bruckhäusl eine bezirksübergreifende Katastrophenübung statt, an der auch die Feuerwehr Bruckhäusl beteiligt war. Die Übungsannahme: Starke Regenfälle im Tiroler Unterland, einzelne Hangrutschungen im Bereich Kirchbichl Bruckhäusl und Hopfgarten/ Kelchsau wurden bereits gemeldet. Leiter der größten Katastrophenübungen im Tiroler Unterland, die präzise vorbereitet  wurde, lag in …

EldoRADo Bikefestival 2017. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Sport / Wörgl

Stellungnahme zum Rad-Event eldoRADo

Mit einer Presseaussendung melden sich die Stadt Wörgl und die Stadtwerke Wörgl zu einer Aussage bei der „eldoRADo“ Pressekonferenz, bei der die Frage gestellt wurde, warum heuer das Bike-Festival von Wörgl nach Angerberg übersiedelt: „Das Bikefestival „eldoRADo“ wurde von den Stadtwerken Wörgl aus dem Wörgler „Sattelfest“ heraus entwickelt. Im Vordergrund stand der Gedanke, den Menschen …

divers / Nachrichten / Wörgl

Defekte Acetylenflasche: Cobra-Einsatz in Wörgl

Wie die Polizei mitteilt, trat am Mittwoch, 3. Mai 2018, gegen 12:10 Uhr  bei Bauarbeiten im Gleisbereich westlich des Hauptbahnhofes Wörgl aus einer Acetylenflasche eine Stichflamme aus. Daraufhin wurde die Bahnstrecke gesperrt. Die Flasche wurde von der Feuerwehr Wörgl gekühlt, zu einem Firmengelände gebracht und von Beamten des Einsatzkommandos Cobra durch Beschuss kontrolliert zur Explosion …

Maifeier 2018 - Team Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Zwei Maibäume in Wörgl: Hoch der 1. Mai!

Die Traditionspflege zum 1. Mai wurde heuer in Wörgl einmal mehr von zwei politischen Gruppierungen hoch gehalten: Die SPÖ Wörgl richtet seit Jahrzehnten beim Wörgler Volkshaus ihren Maibau auf und lädt am 1. Mai nachmittags zur Maifeier mit Kinderspielfest und zum achten Mal stellte heuer das Team Wörgl im Anger des Kargl-Bauern neben dem Stadtamt …

Wörgler Bauernfrühling 29. April 2018. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

1. Wörgler Bauernfrühling war ein voller Erfolg

Regionalität steht wieder hoch im Kurs – die Qualität heimischer Produkte überzeugte auch beim ersten Wörgler Bauernfrühling, zu dem am Sonntag, 29. April 2018 bei strahlendem Frühlingswetter tausende Menschen in die Wörgler Bahnhofstraße kamen. Das gelungene Fest bot kulinarische Schmankerl, edle Tropfen aus Weinkellern, Braukessel und Edelbrennerei nebst vielfältigem Handwerk, einem tollen Kinderprogramm mit Bauernhof-Tieren …

Die Euregio-Fortbildung für ehrenamtliche FlüchtlingshelferInnen wird in Wörgl fortgesetzt. Foto: komm!unity
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Region / Wörgl

Flüchtlingshilfe: Euregio-Fortbildung in Wörgl

Eine durchwegs positive Zwischenbilanz ziehen die Verantwortlichen des Vereins komm!unity mit Sitz in Wörgl über ihre aktuelle Euregio-Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsbegleitung. Zwei weitere Veranstaltungen finden nun in Wörgl im Tagungshaus statt: Am  8. Mai 2018 wird die „Kollegiale Beratung“ als ​spezielle​ Methode zur gegenseitigen Unterstützung in der sozialen Arbeit vorgestellt und am 14. …

Betonleitwände im Visier des Transitforum Austria-Tirol. Grafik: Transitforum
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft

Transitforum fordert Taten ein

„Das bereits fade notorische Gesumse italienischer Frächter lenkt nur davon ab, dass im neuen Tiroler Regierungsprogramm eine Reihe von Maßnahmen zur Reduktion festgeschrieben sind, die nun umgesetzt werden müssen“, erklärt Fritz Gurgiser vom Transitforum Austria-Tirol und fordert u.a. ein automatisiertes Dosiersystem und den Wegfall der EURO-VI-Ausnahmen bei Nachtfahr- und sektoralen Fahrverboten. Von der ASFINAG wird …

Bei der MINT-Gütesiegelverleihung von links Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung, Johann Fellner, Direktor des BRG Wörgl und Heinz Faßmann, Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Foto: Industriellenvereinigung
divers / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

BRG Wörgl erhielt MINT-Gütesiegel

Das Bundesrealgymnasium Wörgl freut sich über das MINT-Gütesiegel, das am 24. April 2018 im Haus der Industrie in Wien von Bundesminister Faßmann und Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung, an Schulleiter Dr. Johann Fellner überreicht wurde. „Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die durch verschiedene Maßnahmen innovatives und begeisterndes Lernen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik …