Kunstprojekt Artberg-Lärmschutzwand Kramsach. Foto: Rofan-Kurier
divers / Kultur / Nachrichten / Region

Gerettet und wieder errichtet: Die „Artberg-Wand“

Vor 25 Jahren schrieb Prof. Reinhard Artberg mit seiner einzigartigen Skulpturen-Wand an der A12 in Kramsach Kunst-Geschichte. Heuer wurde die Wand ausgetauscht und hätte verschrottet werden sollen. Durch eine Privat-Initiative konnten einige Elemente gerettet und an der L211 neu errichtet werden. Kürzlich fand die offizielle Signatur statt.

Im Jahr 1993 schrieb das Verkehrs-Ministerium einen Kunst-Wettbewerb für …

Cäcilienkonzert der Jungmusik Bruckhäusl 2018. Foto: Veronika Spielbichler
Bruckhäusl / divers / Kultur / Nachrichten

Musizierende Jugend begeisterte in Bruckhäusl

Zu den alljährlichen kulturellen Höhepunkten im Bruckhäusler Dorfleben zählt das Cäcilienkonzert der Jugendmusik der BMK Bruckhäusl, bei dem auch die Bläserklasse der Volksschule Bruckhäusl ihre Lernfortschritte vorstellt. Am 16. November 2018 war es wieder soweit: Nach dem Cäciliengottesdienst in der Holzmeisterkirche, die von örtlichen Chören mitgestaltet wurde, füllten sich Turnsaal und Galerie der Volksschule Bruckhäusl …

Kino-Preview für TV-Spielfilm "Das Wunder von Wörgl" am 15.11.2018 im Cineplexx Wörgl. Foto: Christian Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Gelungene Kino-Preview für „Das Wunder von Wörgl“

Mit Spannung erwartet wurde am Donnerstag, 15. November 2018 die österreichweite Uraufführung des TV-Spielfilmes „Das Wunder von Wörgl“, die von epo-film, ORF und Cine Tirol mit lokaler Unterstützung im Cineplexx Wörgl auf großer Leinwand ermöglicht wurde. Karl Markovics spielt im 90minütigen TV-Drama Wörgls Bürgermeister Michael Unterguggenberger, Verena Altenberger seine Frau Rosa – und beide standen …

64. Bäuerinnentag des Bezirkes Kufstein am 10.11.2018 in Angerberg. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Region / Wirtschaft

Bäuerinnen pflegen Gemeinschaft

Unter dem Motto „Gemeinschaft – TrachTradioNetzwerk“ stand der 64. Bäuerinnentag des Bezirkes Kufstein am 10. November 2018 in der Dreikleehalle in Angerberg, an dem über 300 Bäuerinnen aus allen Gemeinden des Bezirkes Kufstein teilnahmen und eindrucksvoll die Lebendigkeit ihres bestehenden Netzwerkes demonstrierten. Wie dieses Netzwerk erweitert und Konsumenten eingeflochten werden können kam dabei ebenso zur …

Wörgler Gemeinderat am 8. November 2018. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Lkw-Parken auf der Nordtangente regt auf

Das illegale Parken von Lkw auf der Nordtangente thematisierte der Gemeinderat Peter Haaser bei der jüngsten Wörgler Gemeinderatsitzung am 8. November 2018: „Das ist ein Wahnsinn – da kommt man mittlerweile nicht einmal mehr mit dem Pkw vorbei!“ Das heißt, aufgrund der Verstopfung Wartezeiten von 15 bis 20 Minuten in Kauf nehmen zu müssen. Trotz …

Das Wörgler Freigeld ermöglichte 1932/33 die Durchführung eines umfangreichen Bauprogrammes in Wörgl. Foto: Unterguggenberger Institut
divers / Kultur / Nachrichten / Wirtschaft / Wörgl

ZeitzeugInnen berichten übers Wörgler Freigeld

2001 feierte Wörgl das 50-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung. Anlass für ein Zeitzeugenprojekt, bei dem die Radio-Redakteurin Jutta Seethaler Menschen aus Wörgl zu ihren Erinnerungen an die Zwischenkriegszeit interviewte. Eine zentrale Stellung darin hatte das Wörgler Freigeld-Experiment. Jutta Seethaler erstellte nun anhand der Berichte von Johanna Manzl, Dr. Rudolf Buratti, Josef Elsner und Josef Zangerl einen Video-Clip …

Heldengedenk-Sonntag 2018 in Wörgl: (v.l.) Hauptmann der Sepp-Innerkofler-Schützenkompanie Manfred Mohn, Ehrenbürgerin Maria Steiner, Stadtpfarrer Dechant Theo Mairhofer und Bgm Hedi Wechner beim Abschreiten der Ehrenformationen. Foto: Stadt Wörgl
divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Heldengedenk-Sonntag in Wörgl

Zum traditionellen Heldengedenken am Sonntag, 4. November 2018 waren auch in diesem Jahr wieder alle Traditionsvereine in Wörgl angetreten, um den Gefallenen der beiden Weltkriege die Ehre zu erweisen. Bürgermeisterin Hedi Wechner betonte in ihrer Rede, dass es wichtig sei, den Gefallenen zu gedenken, aber diesen Tag auch als Mahnung zu verstehen. Gleichsam als Verpflichtung, …

Prost - auf die unfallfreie Abwicklung der 42. Unterinntaler Fuchsjagd! Foto: Wolfgang Delfs
divers / Kultur / Nachrichten / Sport / Wörgl

Alle Jahre wieder: „Fuchs frei“

Bei guten Wetterverhältnissen wurde vergangenen Samstag, 3.11.2018, in Wörgl bei der Reitanlage Schadlhof zur 42. Unterinntaler Fuchsjagd geladen. 20 ReiterInnen vom Oberland bis Kitzbühel sowie ein Gastreiter aus Graz stellten sich den 20 Jagdhindernissen auf einer Strecke von 17 Kilometern zwischen Wörgl und Kundl. Alle Zuschauer warteten am Nachmittag gespannt auf die Freigabe des „Fuchses“ …

Auftaktveranstaltung für den Sozialverein "Kinder der Sonne" am 4.11.2018 im Komma Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Wörgl

Neuer Sozialverein vorgestellt: „Kinder der Sonne“

Freizeitassistenz für Menschen mit Behinderung und deren Familien bietet der im Frühjahr 2018 in Wörgl neu gegründete Verein „Kinder der Sonne“, der sich am 4. November 2018 seiner Zielgruppe mit einem ganz besonderen Event vorstellte: Die Grubertaler und Schlagerstar Lara bescherten in exklusivem Rahmen im Komma Wörgl vielen Familien ein unvergessliches, mitreißendes Konzerterlebnis mit Party- …

Premiere "Floh im Ohr" bei der Gaststubenbühne Wörgl am 31.10.2018. Foto: Veronika Spielbichler
Kultur / Nachrichten / Wörgl

Geglückte Premiere für „Floh im Ohr“

Also diesen Floh lässt man sich gern ins Ohr setzen: Am 31. Oktober 2018 bescherte die Gaststubenbühne Wörgl zum 30jährigen Bühnenjubiläum dem Premieren-Publikum im Astnersaal einen höchst vergnüglichen Theaterabend mit Helmuth A. Häuslers Inszenierung der französischen Gesellschaftskomödie „Floh im Ohr“ von Georges Feydeau.

Die wahren Abenteuer sind im Kopf – Andre Hellers Bonmot trifft bei diesem …