Nachrichten / Wörgl

Wörgl als familienfreundliche Gemeinde zertifiziert

Mit sichtlichem Stolz präsentierten am 23. Oktober Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner (links) und Nationalrätin Carmen Schimanek (rechts im Bild) das Zertifikat, mit dem der Stadt Wörgl zunächst für drei Jahre vom Familienministerium das Prädikat „familienfreundliche Gemeinde“ verliehen wird.

„Wir haben jetzt unser Vollzertifikat und sind sehr stolz darauf – Wörgl hat dafür eine Menge geleistet. Es ist …

Nachrichten / Wirtschaft

Land Tirol ehrte Traditionsbetriebe

Landesehrung für Tiroler Traditionsbetriebe Oktober 2015

Im Congress Igls wurden am 23. Oktober 2015 insgesamt 27 Tiroler Traditionsunternehmen, die einen runden Geburtstag zu feiern hatten, von Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf geehrt. Aus dem Bezirk Kufstein waren fünf Unternehmen dabei.

„Die Auszeichnung Tiroler Traditionsbetriebe soll ein Dank an die Unternehmerinnen und Unternehmer sein, die mit ihrer Entscheidung für Tirol als Standort Arbeitsplätze …

divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Land Tirol lehnt Badl-Nutzungskonzept ab

Die Abteilung Raumordnung vom Amt der Tiroler Landesregierung legte nun eine raumordnungsfachliche Stellungnahme für das Badl-Nutzungskonzept der Eisenstein GmbH für das Badl-Areal vor, die von der Stadt Wörgl angefordert wurde. Das Fazit der Gutachterin DI Baur: Das vorgelegte Konzept sei „raumordnungsfachlich nicht vertretbar“ und stehe im Widerspruch zum örtlichen Raumordnungskonzept. Kritisiert wird, dass hier zentrumsnahe …

findling_dialektmusik_der_feinen_art_vero_online
Nachrichten

Dialektmusik im Flüchtlingsheim Landhaus St. Gertraudi

Zu einem Konzert mit „Dialektmusik der feinen Art“ mit der Formation „Findling“ im Flüchtlingsheim St. Getraudi 64 in Reith i.A. laden am Donnerstag, 24. September 2015 ab 20 Uhr drei Vereine – der Verein Freunde zeitgenössischer Kunst Kramsach, der Verein Karibu für Kultur und Sprachen sowie der Freundeskreis Flüchtlingsheim Landhaus St. Gertraudi. Findling sind Uschi …

Magazin / Nachrichten / Wörgl

Freiwilligen-Einsatz in der Filz brachte Heuernte ein

Die herbstliche Heuernte im Feuchtbiotop Filz wurde auch heuer wieder unter Einsatz vieler fleißiger freiwilliger Helferinnen und Helfer eingebracht. In den vergangenen Tagen gingen für die Pflegemaßnahme zum Erhalt der Artenvielfalt Naturfans, Flüchtlinge sowie das Team der Volkshilfe Wörgl mit Werkbank und Jugendprojekt BETA, unterstützt von Mitarbeitern des Maschinenringes, ans Werk. Nach der Mahd vergangene …