Aktion Sauberes Wörgl 2018. Foto: Richard Götz

aktion sauberes woergl2018-foto goetz

Die Wörgler Grünen kehrten nach dem Sammel-Einsatz rund um die Filz bei Maria Ringler ein – mit dabei die Gemeinderäte Richard Götz und Christine Mey. Foto: Götz

Aktion Sauberes Wörgl 2018. Foto: Richard Götz

ɱag.net - Das vernetzte Magazin mit der magnetischen Wirkung

Neue Beiträge
132. Jahreshauptversammlung der FF Wörgl im Märzt 2019. Foto: Wilhelm Maier
divers / Nachrichten / Wörgl

Feuerwehr Wörgl zog Bilanz: 256 Einsätze

Ein arbeitsreiches Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Wörgl, die im Volkshaus bei der 132. Jahreshauptversammlung Bilanz übers abgelaufene Jahr zog. Insgesamt rückte die Wehr zu 40 Brandeinsätzen, 94 technischen Einsätzen, 1 Brandwache sowie zu 49 Arbeitseinsätzen aus. 77-mal schlugen Brandmelder an, wobei 72 Mal handelte es sich um einen Fehlalarm, 5-mal allerdings um einen …

Premiere "Herbstrasen" von Theater unterLand in der Komma Blackbox am 21.3.2019. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Kultur / Nachrichten / Wörgl

Ergreifend und spannend: „Herbstrasen“

Theater, das unter die Haut geht, faszinierte am 21. März 2019 das Premieren-Publikum in der Komma Blackbox. Brigitte Einkemmer und Phillip Beck zogen mit großartigen Darsteller-Leistungen in der österreichischen Erstaufführung des Dramas „Herbstrasen“ von Eric Coble unter der einfühlsamen Regie von Irene Turin in der Theater unterLand-Produktion die Besucher in ihren Bann. Höhen und Tiefen …

Kirchenrenovierung Wörgl am 20. März 2019. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Kultur / Nachrichten / Soziales / Wörgl

Wörgler Kirchenrenovierung läuft

Kein Job für Männer mit schwachen Nerven oder Höhenangst ist die Dachsanierung der Wörgler Stadtpfarrkirche, bei der derzeit die Turmspitze neu eingedeckt wird. Dacharbeiten waren beim ursprünglichen Außensanierungskonzept der Kirchenrenovierung nicht eingeplant, zeigten sich aber nach Überprüfung des Zustandes als unumgänglich notwendig. Was die Kosten enorm erhöhte – von 300.000 Euro für die Fassadensanierung um …

"Gehzeug" im Einsatz am Autofreien Tag 2015 in der Wörgler Bahnhofstraße. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Wörgl

Podiumsdiskussion: Endlich Autofrei!

In einem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion referiert Prof. Hermann Knoflacher, der geistige Vater der weitgehend autofreien Wiener Innenstadt, am Montag,  1. April 2019 um 19:30 Uhr im Wörgler VZ Komma über seine revolutionären Ansichten zur automobilen Gesellschaft und der Notwendigkeit von Veränderungen.

Knoflacher, seit 1975 Professor am Institut für Verkehrswesen der TU Wien, hat schon in …