Beim Arbeitseinsatz in der Feuchtwiese haben sich leichte Maschinen wieder bewährt - hier ist Johann Klingler vom Maschinenring mit dem Bandrechen unterwegs. Foto: Philipp Larch
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wörgl

Pflegekonzept im Feuchtgebiet Filz angepasst

Der alljährliche Arbeitseinsatz im Herbst zur Mahd im Wörgler Feuchtgebiet Filz wird ab heuer durch einen weiteren im Sommer ergänzt, um die hohe Artenvielfalt in der Filz auch weiterhin zu erhalten und zu fördern.

Maschinenring und Freiwillige waren am 7. Juli 2021 im Einsatz, um die Hälfte der Feuchtwiese zu mähen und das Schnittgut unmittelbar abzutransportieren. …

Das erfolgreiche Streichquartett Four Fun mit Sophie Winderl, Semiha Aksoy, Lucia Avena und Jana Moser (Foto Land Tirol, Wolfgang Alberty)
divers / Kultur / Musik / Nachrichten / Wörgl

LMS-Wörgl-Nachwuchs zeigte Spitzenleistungen

Zum Schulschluss feiern SchülerInnen der Landesmusikschule Wörgl großartige Erfolge: Beim Landeswettbewerb „prima la musica 2021“ in Kitzbühel wurden sechzehn SchülerInnen mit einem 1. Preis und einer mit einem 2. Preis ausgezeichnet, bei den Gold-Prüfungen erreichten drei SchülerInnen einen ausgezeichneten und eine Schülerin einen sehr guten Erfolg.

Die Landesmusikschule Wörgl war beim diesjährigen Landeswettbewerb „prima la musica …

Viele Medaillen für die Starterinnen des SC Wörgl - vorne links Lotta Kaindl, rechts Ann-Lea Knepper und hinten links Simone Aufinger, rechts Doris Kaufmann. Foto: Knepper, SC Wörgl
divers / Nachrichten / Sport / Wörgl

Wörgler Schwimmerinnen erfolgreich

Von 2.-4. Juli 2021 fanden im Innsbrucker Tivoli die Tiroler Meisterschaften im Schwimmen statt. Für den SC Wörgl starteten Ann-Lea Knepper und Lotta Kaindl, sowie die Masterschwimmerinnen Doris Kaufmann und Simone Aufinger.

Äußerst erfolgreich verlief das Wochenende für Lotta Kaindl, sie gewann 4mal Gold, 3mal Silber und 1mal Bronze. Ann-Lea Knepper konnte bei 4 Starts 2 …

Welchen Stellenwert hat Handwerk in der Zukunft? Und welche Rolle wird es künftig in unserer Gesellschaft spielen? Diesen und anderen Fragen gehen Architekturstudenten der Uni Innsbruck in ihrer Ausstellung “Out of Hands” nach. – Foto: Netzwerk Handwerk
Ankündigungen / divers / Kultur / Region / Wirtschaft / Wörgl

Studentische Visionen zum Handwerk

Out of Hands – unter diesem Motto steht eine Ausstellung des Vereines Netzwerk Handwerk in der Galerie am Polylog Wörgl von 8.-10. Juli 2021. Zehn Architekturstudenten am Instituts für experimentelle Architektur ./studio3 der Universität Innsbruck entwickelten Modelle für die Zukunft des Handwerks.  Unter der Leitung von Christian Dummer und Raffael Schwärzler  wurden in Zusammenarbeit mit …

Im Wörgler CityCenter in der Bahnhofstraße wird von August bis Dezember 2021 der "innovativ.raum WÖRGL" eingerichtet. Foto: unsplasch
Ankündigungen / divers / Wirtschaft / Wörgl

Wörgler Regionalladen: „innovativ.raum.WÖRGL“

Ein Ort, der einen Pop-Up Store mit Direktvermarktung unter dem Motto „WÖRGLER Regionalladen“ und Co-Working verbindet, entsteht derzeit im Zentrum von Wörgl: Von August bis Dezember 2021 verwandelt sich im Erdgeschoss des City Center WÖRGL ein Store in eine Spielwiese für Innovationen, neue Konzepte und Kooperationen. Dieses Projekt entsteht durch die Zusammenarbeit der Wirtschaftskammer Kufstein, …

Wolfsrisse in Westendorf: 17 Schafe wurden gerissen, 4 verletzte Tiere wurden gefunden, weitere Schafe verschreckt und noch viele sind im felsigen Gelände abgestürzt oder noch vermisst. Foto: Peter Aschaber
divers / Nachrichten / Region

„Bald keine Schafe mehr auf den Almen“

Ein betroffener Schafzüchter meldete sich nach den Wolfsrissen in Westendorf am vergangenen Wochenende selbst medial zu Wort und schildert die dramatischen Ereignisse und seine Forderungen. Auch die Bilder von der Rotwand-Alm stellt Peter Aschaber zur Verfügung. In Kürze will er auch einen youtube- mit erschreckende Aufnahmen unter dem Suchbegriff “Schafe und Wolf auf der Rotwandalm” …

Unterguggenberger Straße. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Neues Verkehrskonzept im Pflichtschulbereich

Weg mit dem motorisierten Pkw-Verkehr im Pflichtschulbereich – darauf zielt das neue Verkehrskonzept ab, das der Wörgler Gemeinderat am 1. Juli 2021 mehrheitlich beschlossen hat. Mit Fahrverboten und neuer Einbahn-Führung soll erreicht werden, dass der Zuliefer- und Abholverkehr durch Eltern direkt vor die Schultüren unterbunden wird.

Am 9. November 2017 beschloss der Gemeinderat die Ausarbeitung eines …

Son of the Velvet Rat gastieren am 10. Juli 2021 beim Guggifestival in der Zone Wörgl. Foto: Marija Kanizaj
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Guggifestival: Folk-Rock @ Bewegungs-Workshop

Zum bunten Veranstaltungsreigen des Guggifestivals in der Zone kultur.leben.Wörgl im Juli zählt ein Open-Air-Konzert mit der Folk- und Garagen-Rock Formation SON OF THE VELVET RAT, zu dem am Samstag, 10. Juli 2021 ab 20.00 Uhr der Kulturverein SPUR einlädt – sowie ein Bewegungsworkshop vom Theater unterLand mit  Maamoun Bakour, Profitänzer aus Syrien von 20.-22. Juli …

von links: Jasmin Atzl, Max Sprenger (Klassensprecher, Michael Geßlbauer (Mathematiklehrer der Klasse), Elke Zach (Klassenvorständin, Betriebswirtschaftslehrerin), Sebastian Hechenleitner, Sigrid Steiner (Direktorin), LHStvin Ingrid Felipe, Sophia Mairhofer, Helin Caliskan, Sonja Eder-Seibl (Bildungsdirektion Tirol) – in Mitten der Hochbeete. Foto: © Land Tirol/Rosner
divers / Nachhaltigkeit / Nachrichten / Wörgl

Angewandter Klimaschutz macht Schule

Pflanzenkohle selber herstellen und nutzen –   ein Schulprojekt an der  Bundeshandelsakademie Wörgl entwickelte ein kreatives Geschäftsmodell für die Kreislaufwirtschaft und verband damit Ökonomie und Ökologie in Theorie und Praxis. Die SchülerInnen gewannen damit den 1. Preis beim EUSALP-Jugendwettbewerb 2020.

Die SchülerInnen der 2AK der BHAK Wörgl haben das Projekt „Terra preta in the middle of the …

Die sechste Auflage von "Lost in Wörgl" eröffnet das 1.Guggifestival im Garten der Zone Wörgl. Foto: Lost in Wörgl/www.guggifestival.com
Ankündigungen / divers / Kultur / Wörgl

Satire eröffnet Guggifestival: Lost in Wörgl VI

Nach einem Jahr Pandemie eröffnen am Donnerstag, 8. Juli 2021 die beiden Niederösterreicher Stefan Peschta und Jürgen Chmela-Heiss im Rahmen ihrer „Lost-in Wörgl“-Tour das 1. Guggifestival Wörgl mit einem „Balkonkonzert“ der etwas anderen Art.

Das erste „Guggi-Festival“ im Garten der Zone  kultur.leben in der Brixentaler Straße 23 in Wörgl startet mit der sechsten  Auflage des satirischen …