Inline Speedskating Straßenmeisterschaften Graz 2021

Bei den diesjährigen österreichischen Meisterschaften im Rahmen der Sport Austria Finals in Graz war der SC Lattella Wörgl/Team Speedskating mit insgesamt 14 Athleten am Start und holte 28 Mal Edelmetall!

Ein sensationeller Sieg in der Eliteklasse ging an Manuel Vogl im Sprintbewerb, zusätzlich konnte er sich über die Distanzen 1000 m und 10.000 m zum Vize-Staatsmeister küren.

Eine starke Leistung bot der Juniorenläufer Alexander Farthofer, der in der Eliteklasse über das 10.000m Punkterennen die Silbermedaille holen konnte. Weiters erreichte er im Eliminationsrennen Rang 3 und sichert sich in der Juniorenklasse alle ersten Plätze. Sein Vereinskollege Plank Moritz  holte sich 2 mal Silber.

In den weiteren Nachwuchsklassen konnten Ivona Matkovic 3 Mal Gold und Lina Oberschneider 3 Mal Silber und 1 Mal Bronze erreichen. Im letzten Rennen konnte sich noch Linda Parolini eine Bronzemedaille sichern. Plank Moritz, Vanessa Mehnert und Ryan Brina waren mit mehrfach Gold und Silber erfolgreich.

Das nächste Highlight findet am 19. und 20. Juni 2021 auf der ÖMS Bahn der Speedskatearena in Wörgl statt.

Text: SC Lattella Wörgl