Beim Pressegespräch. Foto: Edda Celik.
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

SPÖ tritt mit Kovacevic als Spitzenkandidat an

Die Bezirks-SPÖ präsentierte am 20. August 2019 die KandidatInnen und Schwerpunktthemen für die Nationalratswahl am 29. September 2019.  Neben dem Wörgler Nationalrat und Spitzenkandidaten Christian Kovacevic waren auch die Bezirksvorsitzende der SPÖ Kitzbühel und Landtagsabgeordnete Claudia Hagsteiner (Listenplatz 2) und Dr. Stephan Bertel, FSG Tirol-Vorsitzender (Listenplatz 3), als prominente UnterstützerInnen der SPÖ–Regionalliste für die Nationalratswahlen …

Wörgls Nationalrat Christian Kovacevic. Foto: Celik
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Lebendiger Parlamentarismus

„Was alles geht, wenn das Parlament vom schwarz-blauen Koalitionszwang befreit arbeiten kann, zeigt uns die jüngste Plenarwoche.  Im freien Spiel der Kräfte hat die SPÖ die Themenführerschaft übernommen. Was wir in diesen zwei Tagen für die ArbeitnehmerInnen, für die Gesundheit und für die Umwelt geschafft haben, kann sich wirklich sehen lassen“, so Christian Kovacevic, Nationalrat …

Wörgls NR Christian Kovacevic kritisiert die Karfreitags-Lösung der Bundesregierung. Foto: Parlamentsdirektion
Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Kovacevic: „Regierung nimmt uns einen Feiertag!“

„Wer am Karfreitag frei haben will, muss einen Urlaubstag opfern. Das ist die Karfreitags-„Lösung“ der Regierung“, erklärte SPÖ-Abgeordneter und Bezirksvorsitzender von Kufstein Christian Kovacevic zum „Feiertags-Diebstahl“ den die Regierung am Mittwoch im Nationalrat in letzter Minute durchgepeitscht hat. Der Europäische Gerichtshof hatte gefordert, beim Karfreitag Gleichheit für alle herzustellen, sodass er für alle Beschäftigten ein …

SPÖ-Nationalrat Christian Kovacevic. Foto: Julia Hitthaler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

NR Kovacevic kritisiert CETA-Ja und Familienpolitik

Das CETA-Abkommen wurde im Ministerrat trotz laufender Verhandlungen auf EU-Ebene durchgepeitscht. „Die FPÖ fällt den WählerInnen in den Rücken!“ teilt dazu Wörgls SPÖ-Nationalrat Christian Kovacevic mittels Presseaussendung mit und kritisiert die Regierung auch in punkto Familienpolitik.

Das polarisierende CETA-Freihandelsabkommen mit Kanada hat am 15. Mai 2018 seinen Weg in den Ministerrat gefunden und wurde in weiterer …

Nationalrat Christian Kovacevic. Foto: Parlamentsdirektion
divers / Nachrichten / Politik

NR Kovacevic: „Zerschlagung der AUVA für Unfallopfer katastrophal!“

Die größte Sozialversicherung Österreichs, die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt bei der 5 Mio. Menschen gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten versichert sind, soll nun laut Ankündigung der Sozialministerin Beate Hartinger-Klein aufgelöst werden. Was das bedeutet? Die schwarz blaue Regierung nimmt für ihr Sparprogramm eine schlechtere Gesundheitsversorgung und die Schwächung des ArbeitnehmerInnenschutzes in Kauf.

Der Abgeordnete zum Nationalrat Christian Kovacevic zeigt …

Kovacevic hat für den schwarz-blauen Sparkurs nichts übrig. Foto: SPÖ Tirol
divers / Politik

SPÖ: Ernüchternde Bilanz nach 100 Tagen Schwarz-Blau

Scharfe Kritik übt die Bezirks-SPÖ an der bisherigen Arbeit der schwarz-blauen Bundesregierung. „Die Bilanz nach 100 Tagen Schwarz-Blau ist ernüchternd. Gespart wird sehr wohl bei den Menschen und nicht im System, wie ursprünglich vollmundig angekündigt“, stellt der SPÖ-Bezirksvorsitzende NR Christian Kovacevic der Regierung ein schlechtes Zeugnis aus.

Die wichtigsten Themen waren offensichtlich die Abschaffung der erfolgreichen …

Kürzungen im Sozialbereich, am Arbeitsmarkt, bei Bildung und Infrastruktur – davor warnen die Tiroler SPÖ-Abgeordneten Christian Kovacevic, Selma Yildirim und Maximilian Unterrainer. Foto: Hitthaler
divers / Nachhaltigkeit / Politik / Region

Budgetkritik der Tiroler SPÖ-Nationalräte

Die Tiroler SPÖ-Abgeordneten warnen angesichts des von der neuen Regierung vorgelegten Budgets mittels Presseaussendung vor Kürzungen bei Sozialem, Arbeitsmarkt, Bildung und Infrastruktur. „Schwarz-Blau spart bei den Menschen und nicht im System“, so die Zusammenfassung der Tiroler SPÖ-Abgeordneten Selma Yildirim, Christian Kovacevic und Maximilian Unterrainer im Parlament anlässlich der ersten Budgetrede des schwarzen Finanzministers. So werden …

NR Christian Kovacevic (Mitte) fordert Stopp der unsozialen Maßnahmen von Schwarz-Blau - hier im Bild mit Bastian Wiedl (links) und Dominic Kainznzer (rechts). Foto: SPÖ Bezirk Kufstein
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

Aktionstag „Arbeit ist Würde“ in Kufstein

„Arbeit ist Würde“ – unter diesem Motto stand der Aktionstag der SPÖ Kufstein am Freitag, 26. Jänner 2018, vor der Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservice (AMS) in Kufstein. Der Aktionstag war, wie Nationalrat Christian Kovacevic betonte, ein voller Erfolg: „Wir haben heute eindrucksvoll gezeigt, dass wir die schwarz-blaue Politik der sozialen Kälte nicht widerstandslos hinnehmen. Es ist …

Zwei Wörgler im Nationalrat: Carmen Schimanek und Christian Kovacevic. Foto: Madersbacher
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Zwei Wörgler Nationalräte in Wien angelobt

Am 9. November 2017 wurde der neu gewählte Nationalrat angelobt. Unter den 182 Abgeordneten des Parlaments sind zwei Wörgler:  Carmen Schimanek bleibt für die FPÖ im Nationalrat und neu ist der 34jährige SPÖ-Nationalrat Christian Kovacevic. Beide werden auch weiterhin als Mandatare im Wörgler Gemeinderat tätig sein.

„Nicht nur 85 Abgeordnete wurden neu angelobt, sondern auch der Blumenschmuck …

Carmen Schimanek und Christian Kovacevic.
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgl in Wien – mit voraussichtlich zwei Nationalräten

Der Verbleib der freiheitlichen Nationalratsabgeordneten Carmen Schimanek im Parlament ist bereits fix. Nach Auszählung eines Großteils der Wahlkarten in Tirol  hält die SPÖ bei 3 Mandaten, was bedeutet, dass der Einzug für Christian Kovacevics in den Nationalrat gesichert wäre – gemeinsam mit der Listenersten Selma Yildirim und dem Spitzenkandidaten des Wahlkreises Innsbruck-Land Max Unterrainer, der …

  • 1
  • 2