Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Gemeinderat stellt Weichen für WAVE-Volksbefragung

Am Montag, 1. März 2021 stellt der Wörgler Gemeinderat bei einer öffentlichen Sitzung um 17 Uhr im Komma Wörgl die Weichen für die Volksbefragung zum Erhalt der Wörgler Wasserwelt WAVE. Dabei werden die Anzahl von Wahlbeisitzern sowie Anzahl und Aufteilung der Wahllokale festgelegt.

Nach der Gemeinderatsitzung am 18. Februar 2021 meldete sich ÖVP-Stadtparteiobmann GR Michael Riedhart …

Wörgler Gemeinderat am 18.2.2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

WAVE-Volksbefragung ist fix

Eine „schwere Geburt“, die am 18. Februar 2021 mit einem einstimmigen Allparteien-Antrag und einstimmigem  Gemeinderatsbeschluss endete: Die Stadtgemeinde Wörgl wird eine Volksbefragung über die Zukunft der Wörgler Wasserwelt WAVE abhalten. Gefeilt wurde in zähem Ringen um die Formulierung der Fragestellung. Einstimmig war auch der Beschluss, dem WAVE bis zu einer Million Euro zur Sicherung der …

Michael Riedhart im Februar 2021. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

2.605 Unterschriften für WAVE-Volksbefragung

„Soll unsere Wörgler Wasserwelt (WAVE) in Zukunft erhalten bleiben?“ – Mit dieser Fragestellung sammelten Befürworter des Erhaltes des Erlebnisbades in den vergangenen zwei Wochen Unterschriften für eine Unterstützungserklärung zur Durchführung einer Volksbefragung. Am Donnerstag, 18. Februar 2021 vormittags übergab Wörgls ÖVP-Stadtparteiobmann und Gemeinderat Michael Riedhart ausgefüllte Unterschriftenlisten mit 2.605 UnterzeichnerInnen an Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner. …

Wörgl Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 18.2.2021

Der Wörgler Gemeinderat tagt am Donnerstag, 18. Februar 2021 ab 17:00 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma. Auf der Tagesordnung stehen Beschlüsse zur Zukunft der Wörgler Wasserwelt hinsichtlich der Liquidität sowie eines Antrages des Wörgler Stadtrates zur Einstellung des Betriebes des Erlebnisbades, nicht aber die Causa Veräußerung der Liegenschaft Musikschule alt. „Da Besucherplätze nur in begrenzter Anzahl …

Die SPÖ Wörgl hält auch heuer die Gedenkfeier an die Opfer des Faschismus am 12. Februar 2021 ab und ersucht um Teilnahme unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen. Foto: SPÖ Wörgl
Ankündigungen / divers / Kultur / Politik / Wörgl

Gedenken an Opfer des Faschismus

„Heute schüren Faschisten täglich, häufig unter Berufung auf ´Meinungsfreiheit` bzw. ´den Rechtsstaat`, Hass und versuchen, einen Keil in die Gesellschaft zu treiben. Daher haben wir uns trotz der COVID-19-Situation bewusst gegen ein Aussetzen unserer Erinnerungstradition entschieden“, teilt die SPÖ Wörgl mit und lädt am 12. Februar 2021 ab 18.00 Uhr beim Bahnhof Wörgl zur Teilnahme …

Kovacevic sind die leeren Versprechen der Bundesregierung zu wenig. Foto: SPÖ Bezirk Kufstein
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

SPÖ-Kritik an Corona-Politik

Mittels Presseaussendung weist die Regionalgeschäftsstelle Kufstein & Kitzbühel der SPÖ, angesiedelt in der Wörgler Bahnhofstraße 53, auf die anlaufende bundesweite SPÖ-Kampagne „Jetzt braucht’s was gegen die Kälte“ hin. „Die zweite Corona-Welle hat Österreich hart getroffen. Die türkis-grüne Regierung wirkt im Kampf gegen die gesundheitlichen, sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Krise ohnmächtig und macht einen Fehler …

Plan Bad Eisenstein. Grafik: Stadtgemeinde Wörgl
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Beschlüsse aus Dezember-Gemeinderat

Als Nachtrag zum Dezember-Gemeinderat hier noch Abstimmungsergebnisse betreffend Raumordnung und Flächenwidmung sowie weitere Beschlüsse und Anträge. In der Causa Raumordnung Bad Eisenstein bewilligte der Gemeinderat mehrheitlich (zwei Gegenstimmen der Wörgler Grünen) ein Abänderung des Raumordnungskonzeptes, das 2019 beschlossen wurde. Nachdem die Landes-Aufsichtsbehörde Kritik übte, soll mit der Neuformulierung die Errichtung eines Wohnheimes ausgeschlossen werden, wie …

Wörgler Wasserwelt Wave 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Wörgler ÖVP: „Volksbefragung zum Wave unumgänglich“

Mittels Presseaussendung fordert Wörgls ÖVP-Obmann Gemeinderat Michael Riedhart, für die Entscheidung über die Zukunft der „Wörgler Wasserwelt“ WAVE  eine Volksbefragung abzuhalten.

„Vor etwas mehr als einem Jahr wurde nach langem Schweigen die finanziell angespannte Lage der Wörgler Wasserwelt erstmals im Gemeinderat diskutiert. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hat ein Gutachten für die Sanierung des Wave in Auftrag …

Wörgler Gemeinderat am 17.12.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Budget 2021: Stadt Wörgl greift auf Rücklagen zurück

Die Corona-Pandemie stellt die Gemeinden vor finanzielle Herausforderungen. Einerseits brechen Einnahmen aus Steuern weg, andererseits entstehen zusätzliche Kosten. Nachdem Covid19 bereits ein Loch in den laufenden Gemeindehaushalt 2020 gerissen hat, rechnen die Finanz-Verantwortlichen der Stadtgemeinde Wörgl auch 2021 mit einem satten Verlust. Bei der Budgeterstellung für den laufenden Haushalt muss Wörgl deshalb auf Rücklagen zurückgreifen.

Geplanten …

Alte Musikschule November 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Veräußerung „Alte Musikschule“: „Alles vertraulich“

Vertagt wurde am 17. Dezember 2020 die Beschlussfassung betreffend die Veräußerung der „Alten Musikschule“ in Wörgl. Während Bürgermeisterin Hedi Wechner den Sachverhalt unter Ausschluss der Öffentlichkeit abhandeln wollte, ergab die Abstimmung über die Vertraulichkeit mit 13:8 Stimmen nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit. Damit setzte die Bürgermeisterin den Tagesordnungspunkt ab, da sie sonst einen „Rechtsbruch“ begehen würde.

Stadtamtsleiter …