Wörgler Gemeinderat am 28.5.2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Covid19 in Wörgl

Nachdem die für 30. März geplante Gemeinderatsitzung aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt und die für 14. Mai vorgesehene verschoben werden musste, tagte der Wörgler Gemeinderat nach dem Lockdown erstmals wieder am 28. Mai 2020. Der große Saal im Veranstaltungszentrum Komma bot ausreichend Platz zur Einhaltung der Sicherheitsabstände. Gewöhnungsbedürftig war die Neuaufstellung der Sitzordnung, die an eine …

Wörgl-Fahne. Foto: Veronika Spielbichler
Ankündigungen / divers / Politik / Wörgl

Wörgler Gemeinderat tagt am 28. Mai 2020

Die nächste öffentliche Wörgler Gemeinderatsitzung findet am Donnerstag, 28. Mai 2020 ab 18:00 Uhr im Veranstaltungszentrum Komma statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Bestellung des neuen Stadtamt-Direktors Mag. Philipp Ostermann-Binder, die Nutzung der Corona-bedingten Stillstandszeit zur Sanierung der Wörgler Wasserwelt, die Jahresrechnung 2019, die Raumordnung für Bad Eisenstein, Bauprojekte in der Peter Anich-Straße sowie …

Die Grün-Gemeinderäte Christine Mey und Richard Götz kritisieren die Kommunikations-Strategie der Stadtgemeinde Wörgl in der Corona-Krise. Foto: Wörgler Grüne
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Kommunikation in Corona-Zeiten

Am Dienstag, 21. April 2020 sind in der Stadtgemeinde Wörgl laut BH Kufstein acht Corona-Erkrankte registriert. Das teilt die Stadtgemeinde Wörgl auf der stadteigenen Website mit. Für weitere Informationen wird auf die Website des Landes verwiesen, auf der die aktuellen Zahlen der Landeswarnzentrale veröffentlicht werden – der Link http://www.tirol.gv.at/dashboard. Die Wörgler Grünen meldeten sich nun …

Pressekonferenz der Grünen am 6.3.2020 in Wörgl. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

ROLA Wörgl: Grüner Interessenskonflikt

Im Rahmen einer dreitägigen Tour durch die Tiroler Gemeinden nahmen am 6. März 2020 bei einem Pressetermin in Wörgl die beiden neuen Grünen Nationalräte Hermann Weratschnig und Barbara Neßler Stellung zu aktuellen Themen, vor allem zu Verkehr und Tourismus. Wobei in Wörgl vor allem das Thema Verkehr ganz oben auf der Agenda steht – auch …

Inn Hochwasser nach Schneeschmelze am 12. Juni 2019. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Aus dem Wörgler Gemeinderat

Über den aktuellen Stand in Sachen Hochwasserschutz informierte Bgm. Hedi Wechner bei der letzten Wörgler Gemeinderatsitzung am 20. Februar 2020 und zeigte dabei Verständnis für den Wunsch der Gemeinde Radfeld, die Wasserzufuhr aus dem Oberlauf des Inns mehr zu berücksichtigen.

„Tatsache ist, dass der Wasserverband Unteres Unterinntal im Februar 2019 gegründet, aber nicht konstituiert wurde. Seither …

V.l. Kufsteiner Stadtparteiobmann LAbg. Christofer Ranzmaier, bisherige Bezirksparteiobfrau Carmen Schimanek, Landesparteiobmann LAbg. Mag. Markus Abwerzger, Bezirksparteiobmann KR Andreas Gang. Foto: FPÖ
divers / Nachrichten / Politik / Region / Wörgl

FPÖ: Andreas Gang folgt Carmen Schimanek

Beim Bezirksparteitag der FPÖ wurde Andreas Gang  zum neuen Bezirksparteiobmann und Christofer Ranzmaier zum neuen Stadtparteiobmann in Kufstein gewählt. Gang löst die Wörglerin Carmen Schimanek ab.

Am Freitag, 28.2.2020, wurde beim Stadtparteitag in Kufstein der Kufsteiner Landtagsabgeordnete Christofer Ranzmaier zum neuen FPÖ-Stadtparteiobmann in der Festungsstadt gewählt, er folgt damit Kurt Mayer nach, und am Samstag, 29.2.2020, …

Wörgler Wasserwelt WAVE Februar 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft / Wörgl

WAVE-Sanierung gestartet

Was kostet die anstehende WAVE-Sanierung? Damit befasste sich der Wörgler Gemeinderat am 20. Februar 2020 und gab mit einstimmigem Beschluss 150.000 Euro für Sofortmaßnahmen sowie weitere 100.000 Euro für ein weiteres Gutachten frei, um festzustellen, welche Reparaturen Vorrang haben. Die Finanzierung des einmaligen Zuschusses an die Wörgler Wasserwelt GmbH & CoKG soll je zur Hälfte …

Wörgler Gemeinderat am 20. Februar 2020. Foto: Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wirtschaft / Wörgl

Ärztehaus mit Café schließt Baulücke

Ob es in der Bahnhofstraße ab dem Bereich Fritz-Atzl-Straße Richtung Süden je eine Fußgängerzone geben wird, liegt jetzt im Ermessen eines Grundeigentümers. Das ist Resultat der Gemeinderatsbeschlüsse zum Bauprojekt des Apothekers Stawa, der in der bestehenden Baulücke ein fünfgeschossiges Gebäude mit Ordinationen, Wohnungen, einem Café und doppelstöckiger Tiefgarage errichten will. War die Flächenwidmung noch einstimmig, …

Wohn- und Geschäftshaus der Kurz Invest GmbH in Wörgl - Brixentaler Straße im Februar 2020. Foto:Veronika Spielbichler
divers / Nachrichten / Politik / Wörgl

Zu groß gebaut – nachträglich bewilligt

„Die Gemeinde wurde nach Strich und Faden verarscht“ – machte Wörgls Bürgermeisterin Hedi Wechner mit drastischen Worten ihrem Ärger über das Vorgehen der Kurz Invest GmbH Luft, die an der Kreuzung Brixentaler Straße – Pfarrgasse – Loingerstraße ein Wohn- und Geschäftshaus errichtet hat. Größer als bewilligt. Weshalb der Gemeinderat am 20. Februar 2020 zu entscheiden …

Gedenkfeier der Wörgler Sozialdemokraten für die Opfer des Faschismus am 12.2.2020. Foto: Wilhelm Maier
Kultur / Nachrichten / Wörgl

Gedenkfeier für Opfer des Faschismus

Am 12. Februar 2020 um 18.00 Uhr gedenken alljährlich die Wörgler SozialdemokratenInnen beim Denkmal am Wörgler Bahnhofsplatz den Opfern des Faschismus und des Nationalsozialismus. Auch Bgm. Hedi Wechner und Stadtpartei-Obmann Stv. Bastian Wiedl (SPÖ) nahmen an dieser Feier teil.

Am Abend des 12. Februar 1934, der als Beginn des Österreichischen Bürgerkriegs in die Geschichte eingehen sollte, …